Ägyptologie Forum Hallo Gast, hier einloggen oder registrieren.
19.09.2018 um 10:57:47


HomeÜbersichtHilfeSuchenLoginRegistrierenKalenderLexikonChat



  Ägyptologie Forum
   Architektur & Kunst (465)
   Können Sie mir weiterhelfen? (5)
  Autor/in  Thema: Können Sie mir weiterhelfen?
Weltfrieden  
Member

  

Können Sie mir weiterhelfen? 
« Datum: 14.08.2018 um 17:47:55 »   

Guten Tag,

können Sie mir irgendwelche Informationen im Bezug auf Bedeutung oder Verwendung etc. zu diesem Gegenstand sagen?
Oder hat jemand so etwas schon mal gesehen?

etwa so groß wie ein Fingernagel
ca 2g schwer

Bei Fragen einfach schreiben.

Danke im Vorraus
Lutz  maennlich
Member

  

Re: Können Sie mir weiterhelfen? 
« Antwort #1, Datum: 15.08.2018 um 01:18:38 »   

" Ägyptologie Forum --> Lexikon --> Skarabäus "

Bild 2 im Anhang zeigt die Vorderseite. Auf dem Rücken des Käfers, 2 Kartuschen, die erste umschließt den Thronnamen Tutanchamuns, "Neb-Cheperu-Ra". Die Zweite sollte den Geburtsnamen enthalten. Ob dem so ist, kann ich nicht wirklich erkennen.

Auf der Rückseite sind, wohl eher wahllos, altägyptische Hieroglyphen in Kolumnen angeordnet. Ob es sich tatsächlich um einen übersetzbaren Text handelt kann ich nicht sagen, ich denke eher nicht.

Ein modernes Touri-Andenken, Dutzendware.

Gruß, Lutz.
> Antwort auf Beitrag vom: 14.08.2018 um 17:47:55  Gehe zu Beitrag
Weltfrieden  
Member - Themenstarter

  

Re: Können Sie mir weiterhelfen? 
« Antwort #2, Datum: 15.08.2018 um 14:21:08 »   

Vielen Dank für die schnelle Antwort.

Angenommen es wäre ein echtes Stück, wie würden Sie den Wert beziffern?

und gibt es einen Markt für solche Antiquitäten?

Danke im Vorraus

MfG Lukas
> Antwort auf Beitrag vom: 15.08.2018 um 01:18:38  Gehe zu Beitrag
Lutz  maennlich
Member

  

Re: Können Sie mir weiterhelfen? 
« Antwort #3, Datum: 15.08.2018 um 16:16:52 »   

Dazu fehlt mir das Expertenwissen. Wenn ich mich recht erinnere sind die Ägyptischen Museen in Berlin und München bereit, Objekte bezüglich Echtheit kostenlos zu begutachten. Aussagen über einen möglichen aktuellen Marktwert werden dabei jedoch nicht gemacht.

Man beachte auch : " Antike Objekte im Internet kaufen? Ein Wegweiser des DGUF-Arbeitskreises Kulturgutschutz ".

Gruß, Lutz.
> Antwort auf Beitrag vom: 15.08.2018 um 14:21:08  Gehe zu Beitrag
Michael Tilgner  maennlich
Member

  

Re: Können Sie mir weiterhelfen? 
« Antwort #4, Datum: 16.08.2018 um 19:22:47 »   

Hallo, Weltfrieden,

Zitat:
Angenommen es wäre ein echtes Stück

Denk mal nach! Dann wäre es aus dem Grabschatz Tutanchamuns - und Du hättest ein Problem nachzuweisen, dass Du es auf legale Weise erworben hast! Sobald es die ägyptische Altertümerverwaltung mitkriegt, würde sie auf eine Rückgabe bestehen; womöglich hättest Du strafrechtliche Konsequenzen zu befürchten.

Aber so schlimm es nicht! Denn "antike" Skarabäen werden zu Tausenden produziert und den Touristen in Ägypten mit viel Geheimnistuerei zu völlig überhöhten Preisen angedreht. Wie ich hörte, werden ägyptische Souvenirs seit einiger Zeit in China produziert!

Wenn man z.B. auf Ebay das Stichwort "Skarabäus" eingibt, bekommt man eine Trefferliste, die auch in die Tausende geht. Wer sich auch nur ein bisschen mit dem Thema und Hieroglyphen beschäftigt hat, erkennt sogleich, dass die Zeichen wahllos und sinnlos angebracht sind; abgesehen von den Kartuschen Tutanchamuns, von denen sich vielleicht herumgesprochen hat, dass sie den Wert der nachgemachten Waren deutlich erhöht: Wer möchte nicht ein originales Stück aus dem Grabschatz dieses Pharaos haben?

Laut Horst Beinlich, Mohamed Saleh, Corpus der hieroglyphischen Inschriften aus dem Grab des Tutanchamun, Oxford, 1989 gibt es nur wenige beschriftete Skarabäen. Weitere sind in Amuletten und Schmuckstücken (Armreif, Halskette oder Pektoral) verarbeitet. Darüber gibt jeder Tutanchamun-Bildband ausführlich Auskunft.

Viele Grüße,
Michael Tilgner
> Antwort auf Beitrag vom: 15.08.2018 um 16:16:52  Gehe zu Beitrag
Seiten: 1           

Gehe zu:


Impressum | Datenschutz
Powered by YaBB