Ägyptologie Forum Hallo Gast, hier einloggen oder registrieren.
20.11.2017 um 16:32:59


HomeÜbersichtHilfeSuchenLoginRegistrierenKalenderLexikonChat



  Ägyptologie Forum
   Pharao & Hofstaat (290)
   Konnten die Pharaonen schreiben? (6)
  Autor/in  Thema: Konnten die Pharaonen schreiben?
savija  
Gast

  
Konnten die Pharaonen schreiben? 
« Datum: 18.03.2006 um 15:55:01 »     

Ich wurde letztens im Unterricht gefragt, ob die Pharaonen denn schreiben konnten und konnte nur die Vermutung äußern, dass dem wahrscheinlich nicht so war. Trotz intensiver Suche weiß ich bisher nicht viel mehr. Gibt es dazu irgendwelche Erkenntnisse?
Tutanchamun (Gast)  
Gast

  
Re: Konnten die Pharaonen schreiben? 
« Antwort #1, Datum: 18.03.2006 um 16:41:42 »     

Die Schrift der alten Ägypter bestand ja aus Hieroglyphen, die größtenteils auf Papyrus (eine Art Papier) festgehalten wurde. Also die Ägypter konnten schreiben, aber das ist hier ja nicht die Frage. Soweit mir bekannt hatten die Pharaonen einen Hofschreiber (man berichtige mich, falls ich mich irren sollte), die wichtige Vorgänge und Geschehnisse für die Nachwelt aufzeichneten. Ebenso gab es am Hof der Pharaonen Schriftgelehrte. Von diesem Standpunkt aus betrachtet hätten sie eigentlich nicht schreiben müssen. Dass ein Pharao (als oberster Herrscher Ägyptens) jedoch nicht schreiben konnte, halte ich schon von diesem Gesichtspunkt aus betrachtet für ausgeschlossen.

Grüße,

Tutanchamun
> Antwort auf Beitrag vom: 18.03.2006 um 15:55:01  Gehe zu Beitrag
Geistsucher  maennlich
Member

  

Re: Konnten die Pharaonen schreiben? 
« Antwort #2, Datum: 18.03.2006 um 19:59:52 »   

Hallo; sollen wir - mangels Beweisen - eine Umfrage
starten mit Savijas Fragestellung ?

(Wie viele bzw. wenige   G ö t t e r   konnten schreiben ?)

Geistsucher
« Letzte Änderung: 18.03.2006 um 20:01:13 von Geistsucher »
> Antwort auf Beitrag vom: 18.03.2006 um 16:41:42  Gehe zu Beitrag
Iufaa  maennlich
Moderator

  

Re: Konnten die Pharaonen schreiben? 
« Antwort #3, Datum: 18.03.2006 um 20:14:35 »   

Höchstwahrscheinlich die meisten nicht,

- schließlich sieht man doch dauernd Thot und Seschat beim Protokollieren irgendwelcher Aktivitäten.

Oder war das jetzt zu i.....  

Iufaa
> Antwort auf Beitrag vom: 18.03.2006 um 19:59:52  Gehe zu Beitrag
Gitta  
Gast

  
Re: Konnten die Pharaonen schreiben? 
« Antwort #4, Datum: 18.03.2006 um 23:18:11 »     

Es ist wohl davon auszugehen, dass die Könige lesen und schreiben konnten. Allgemeine bekannt ist, dass Königssöhne eine hochwertige Ausbildung genossen. Das Schreiben hat sicher dazu gehört. Es wäre ja auch fatal, wenn der König Texte, die er auf Stelen und Tempelmauern verewigen ließ, nicht auf ihren Inhalt hätte überprüfen können.

Im Grabschatz des Tutanchamun fand man 15 Schreiberpaletten, Farben usw. Einige der Stücke waren eigens als Grabbeigaben hergestellt worden, einige waren aber nach Beurteilung Carters benutzt. Sie dürften also dem König zu Lebzeiten als Utensilien gedient haben.

Auf einer Stele des Königs Neferhotep (13. Dynastie) sagt dieser "Mein Herz wünscht die uranfänglichen Schriften des Atum zu sehen. Entrollt für mich die Große Inventarliste" Diese Schriften gehören zwar ins Reich der Mythologie, aber immerhin deutet der Text darauf hin, dass der König sie selbst lesen möchte.

Und schließlich heißt es in den Pyramidentexten, dass der König nach seinem Tod zum Schreiber des Sonnengottes würde (schreibt N. Reeves in "The Complete Tutanchamun" - ich hab's nicht nochmal nachgeprüft).

Sicherlich gibt es noch viel mehr Hinweise, Indizien und Belege dafür, dass die ägyptischen Könige in der Regel des Lesens und Schreibens mächtig waren.

Gitta
> Antwort auf Beitrag vom: 18.03.2006 um 20:14:35  Gehe zu Beitrag
NebTauiAmunRe  maennlich
Member

  

Re: Konnten die Pharaonen schreiben? 
« Antwort #5, Datum: 19.03.2006 um 00:15:30 »   

Für den Alten Orient kann man ebenfalls nicht sicher sagen, wie "gebildet" die Könige bzw. Herrscher waren. Assurbanipal beispielsweise rühmt sich, sogar das (bereits in seiner Regierungszeit fast 1500 Jahre nicht mehr gesprochene) Sumerische lesen und schreiben zu können. Aber von vielen Königen weiß man nichts bezüglich ihrer Ausbildung.

Meine persönliche Meinung ist, dass hochrangige Mitglieder der Gesellschaft durchaus gut gebildet waren. Aber das traf sicher nicht auf jeden zu.

NebTauiAmunRe
> Antwort auf Beitrag vom: 18.03.2006 um 23:18:11  Gehe zu Beitrag
Seiten: 1           

Gehe zu:


Powered by YaBB