Ägyptologie Forum Guten Morgen Gast, hier einloggen oder registrieren.
24.10.2017 um 03:59:38


HomeÜbersichtHilfeSuchenLoginRegistrierenKalenderLexikonChat



  Ägyptologie Forum
   Pharao & Hofstaat (290)
   Ramses und seine Arbeiter (3)
  Autor/in  Thema: Ramses und seine Arbeiter
MichaelJung  
Gast

  
Ramses und seine Arbeiter 
« Datum: 02.10.2006 um 17:22:46 »     

Hallo zusammen,

vielleicht kann mir jemand helfen: Ich suche einen altägyptischen Quellentext - und zwar von Ramses II. Der beschreibt auf einer Stele, wie er für seine Arbeiter in den Steinbrüchen sorgt: So habe jeder Arbeiter Sandalen, die Bewohner müssten Fleisch den Nil aufwärts schicken, ihnen fehle es an nichts... Kann mir jemand helfen, wo ich den Originaltext finde?

Danke!
Neb-Maat-Ra  
Gast

  
Re: Ramses und seine Arbeiter 
« Antwort #1, Datum: 02.10.2006 um 22:16:05 »     

Im Jahre 1907 wurde in Manschiret es-Sadr, südlich von Heliopolis, eine große Kalksteinstele (2,19 Meter hoch, 1,05 Meter breit und 0,23 Meter dick) aus dem 8. Regierungsjahr Ramses II. entdeckt.
Im abgerundeten oberen Teil der Stele ist Ramses II. unter einer Flügelsonne stehend dargestellt, während ihm von Re-Harachte die Insignien der Königsherrschaft, Krummstab und Wedel, überreicht werden. Hinter dem König steht die Göttin Hathor und verleit ihm eine Millionen Jahre währende Regierungszeit, indem sie eine große Jahresrispe so hält, dass sie der König von den Füßen bis zum Kopf umgibt.
Darunter befindet sich eine 20 Zeilen langer, von rechts nach links geschriebener hieroglyphischer Text, der eine Rede des Königs an seine Steinmetze und Bildhauer enthält, die mit der Aufgabe betraut sind, in den vom König ausfindig gemachten Steinbrüchen wertvolle Steine für den Bau seiner Zahlreichen Denkmäler des Königs zu brechen bzw. daraus Statuen herzustellen.

Die Inschrift lautet (Übersetzung nach A. Hamada aus Annales du Service des Antiquités, XXXVIII, S. 217ff):

Jahr 8, 2. Monat der Perit-Jahreszeit, Tag 8 des Königs von Ober- und Unterägypten, ‚User-Maat-Re-setep-en-Re' (= Thronname Ramses II), dem Sohn des Re ‚Ramses-meri-Amun’. An diesem Tag, als seine Majestät in Junu (= Heliopolis) Riten für seinen Vater Harachte und Atum, dem Herrn von Junu, ausführte, geschah es, dass seine Majestät beim Durchqueren der Wüste von Junu südlich des Tempels des Re, … einen großen Monolithen aus Quarzit fand. … So übergab ihn seine Majestät an ausgewählte, geschickte Handwerker … kam eine große Statue von Ramses-meri-Amun  zur Vollendung, … Seine Majestät belohnte diesen Vorsteher der Arbeit und die fähigen Künstler, die schwer daran gearbeitet hatten, mit sehr viel Silber und Gold … Der König von Ober- und Unterägypten User-Maat-Re-setep-en-Re selbst spricht: ‚Oh ausgewählte und geschickte Handwerker, die für mich Denkmäler in großer Zahl errichten, die begeistert sind über die Arbeit mit hervorragendem, wertvollem Gestein … Oh, Ihr vollkommenen Männer, Ihr Unermüdlichen, Wachsam bei der Arbeit die ganze Zeit … Ich habe eure Bedürfnisse auf jede erdenkliche Weise erfüllt, damit ihr für mich mit liebendem Herzen arbeitet. Für euch habe ich die Magazine mit allen möglichen Erzeugnissen angefüllt, bestehend aus Brot, Fleisch, Kuchen, Sandalen, Kleidung, Ölen, zum Einreiben eurer Körper alle zehn Tage … Ich habe viele Leute ausgewählt, damit sie sich um euch kümmern … ebenso wie Fischer, um euch Fisch zu bringen und andere, wie Weinbauern, um euch wein anzubauen. …’


Gruß, Neb-Maat-Ra
« Letzte Änderung: 03.10.2006 um 11:34:13 von Neb-Maat-Ra »
> Antwort auf Beitrag vom: 02.10.2006 um 17:22:46  Gehe zu Beitrag
Michael Tilgner  maennlich
Member

  

Re: Ramses und seine Arbeiter Stela_from_Manshiyet_es-Sadr_Zeichnung_Lunette-low.jpg - 160,97 KB
« Antwort #2, Datum: 03.10.2006 um 21:50:18 »   

Hallo,

zu dieser Stele - Kairo CG 34504 - lassen sich noch folgende bibliographische Angaben machen:
  • Hieroglyphischer Text in: KRI II, 360-362
  • Transkription und englische Übersetzung in: Benedict G. Davies, Egyptian Historical Inscriptions of the Nineteenth Dynasty, Jonsereed, 1997, S. 225-232
  • Thierry de Putter, Ramsès II, géologue? Un commentaire de la stèle de Manshiyet es-Sadr, dite "de l'an 8", ZÄS, Bd. 124, S. 131-141 (1997)

Die Zeichnung des oberen Teils der Stele, von Neb-Maat-Ra beschrieben, habe ich dem Katalog zur Ausstellung "Ramsès le grand", Paris, 1976, S. 50-55 entnommen. Dort findet man auch ein Photo der Stele und ihres oberen Teils sowie den hieroglyphischen Text und eine französische Übersetzung.

Bei Christiane Desroches-Noblecourt, Ramses. Sonne Ägyptens, Gustav Lübbe Verlag, 1997 gibt es im Abschnitt "Ramses. die Arbeiter der Steinbrüche und die Künstler" Auszüge aus dieser Stele in Deutsch (S. 274-276).

Viele Grüße,
Michael Tilgner
> Antwort auf Beitrag vom: 02.10.2006 um 22:16:05  Gehe zu Beitrag
Seiten: 1           

Gehe zu:


Powered by YaBB