Ägyptologie Forum Hallo Gast, hier einloggen oder registrieren.
02.12.2021 um 10:16:35


HomeÜbersichtHilfeSuchenLoginRegistrierenKalenderLexikonChat



  Ägyptologie Forum
   Alltag & Freizeit (225)
   Schakal Halskette (5)
  Autor/in  Thema: Schakal Halskette
Maatkara  weiblich
Member



Schakal Halskette 
« Datum: 05.07.2021 um 12:17:13 »   

Hallo,

Ich brauche hilfe. Ich lese gerade "The Sons of Ramesses II" von Marjorie M. Fisher (Volume I). Auf Seite 114 schreibt sie über Khaemwaset:
"The relief fragment 4.93 shows the prince wearing the jackal collar of the Hight Priest of Ptah..." - so der Prinz trägt  eine für den Hohepriester des Ptah typische Schakalkette.
Was ist das für eine kette? Was können wir darüber wissen?

Vielen Dank,
Maatkara
Maatkara  weiblich
Member - Themenstarter



Re: Schakal Halskette 
« Antwort #1, Datum: 05.07.2021 um 13:06:43 »   

Ich habe es gefunden. Im Louvre befindet sich ein Relief, dort is es teilweise sichtbar. Fisher erklärt es später im Buch. Trotzdem würde ich mich über infos darüber freuen.
> Antwort auf Beitrag vom: 05.07.2021 um 12:17:13  Gehe zu Beitrag
Michael Tilgner  maennlich
Member



Re: Schakal Halskette 
« Antwort #2, Datum: 05.07.2021 um 14:42:03 »   

Hallo, Maatkara,

es handelt sich um Louvre N 518. Auf der Webseite ist auch umfangreich die Literatur zu diesem Stück aufgeführt.

Der "jackal collar" ist der sog. saH-Halsschmuck (LÄ II, 934; Wb IV, 50.5). Das merkwürdige Determinativ - offensichtlich nur einmal im Neuen Reich belegt - ist als S104 in die "extended library" eingegangen.

Zu diesem Halsschmuck gibt es einiges in: Elisabeth Staehelin, Untersuchungen zur altägyptischen Tracht im Alten Reich, Berlin, 1966, S. 135-139 (MÄS 8).

Viele Grüße,
Michael Tilgner


öffnen
|
öffnen
|
öffnen
> Antwort auf Beitrag vom: 05.07.2021 um 13:06:43  Gehe zu Beitrag
Michael Tilgner  maennlich
Member



Re: Schakal Halskette saH-Halsschmuck_in_Staehelin_Tracht_1966.pdf - 192,67 KB
« Antwort #3, Datum: 05.07.2021 um 16:20:41 »   

Hallo, Maatkara,

ich hänge den erwähnten Abschnitt aus Staehelin, Tracht an. Abbildungen gibt es in einem Artikel von Adolf Erman, Aus dem Grab eines Hohepriesters von Memphis, in: Zeitschrift für ägyptische Sprache und Altertumskunde, Bd. 33, S. 21-24 (1895).

Ergänzung:
Das im Erman-Artikel erwähnte Relief Berlin ÄM 12410 ist auf der Webseite des Neuen Museums zu sehen. Man kann den saH-Halskragen erahnen.

Viele Grüße,
Michael Tilgner
« Letzte Änderung: 05.07.2021 um 18:47:28 von Michael Tilgner »
> Antwort auf Beitrag vom: 05.07.2021 um 14:42:03  Gehe zu Beitrag
Maatkara  weiblich
Member - Themenstarter



Re: Schakal Halskette 
« Antwort #4, Datum: 07.07.2021 um 14:28:18 »   

Lieber Michael,

Vielen, vielen Dank!

Viele Grüsse,
Maatkara
> Antwort auf Beitrag vom: 05.07.2021 um 16:20:41  Gehe zu Beitrag
Seiten: 1           

Gehe zu:




Impressum | Datenschutz
Powered by YaBB