Ägyptologie-Blatt

[ Home | Forum ]

« vorheriger Artikel | nächster Artikel »
Der Pharos von Alexandria soll wieder aufgebaut werden
Und dem Besucher wenigsten eine Idee der einstigen Größe vermitteln
Von Gitta am 10.05.2002 um 23:23:59 

Der Leiter des französischen Wissenschaftszentrums in Alexandria kündigte an, dass die Fragmente des antiken, ursprünglich 13 m hohen Leuchtturmes wieder aufgebaut werden sollen. Sieben Granitblöcke der Turmbasis - jeder  75 to schwer - sechs riesige Statuen und 26 Sphingen waren nahe beieinander liegend auf dem Meeresgrund bei Qaitbay Bay gefunden worden, was dafür spricht, dass ein Erdbeben das Bauwerk zerstörte.

Quelle:
Watani International - Printmedium - nicht online verfügbar

PS: Die Zeitung gibts doch online, aber nur arabisch
http://www.watani.com.eg/

versenden | drucken


Suchen | Schlagzeilen | RSS



Eigenen Kommentar abgeben
Name:
eMail:   verstecken
SID:
Zeitlich beschränkte Gast-Schreibberechtigung mit eMail-Authentifizierung.
Kommentar: