Ägyptologie-Blatt

[ Home | Forum ]

« vorheriger Artikel | nächster Artikel »
Anch-Udja-Seneb und Prost
Altägyptisches Bier
Von Gitta am 12.08.2002 um 13:36:54 

Die japanische Kirin-Brauerei (siehe auch Artikel vom 02.03.2002) hat es geschafft, Bier nach einem über 4000 Jahre alten ägyptischen Rezept zu brauen. Die Farbe des Getränkes wird als dunkelbraun beschrieben, der Geschmack als ziemlich sauer und der Alkoholgehalt beträgt 10 %! - zum Vergleich: modernes Bier enthält 4,5 bis 5,5 %.

Da Bier für die Ägypter Grundnahrungsmittel war, müssen sie sich wohl - falls die Japaner nichts falsch gemacht haben - im Dauerrausch befunden haben. Sollte das etwa ihre Kreativität erklären?


"Das Bier enthält wenig Kohlensäure und hat keine Blume. Da die Herstellung durch Milchgärung erfolgt, ist ein größerer Anteil an Milchsäure nachzuweisen", sagt ein Statement der Brauerei. Das Rezept basiert auf Grabmalereien aus der Zeit zwischen 2650 und 2180 v.Chr. Im nächsten Jahr soll die Produktion wieder aufgenommen werden. Details werden auf einem Brauereikongress in den USA im Oktober vorgestellt.

Quelle:
http://www.smh.com.au/articles/2002/08/03/1028157863562.html

versenden | drucken


Suchen | Schlagzeilen | RSS



Eigenen Kommentar abgeben
Name:
eMail:   verstecken
SID:
Zeitlich beschränkte Gast-Schreibberechtigung mit eMail-Authentifizierung.
Kommentar: