Ägyptologie-Blatt

[ Home | Forum ]

« vorheriger Artikel | nächster Artikel »
Die neuen SCA-Regeln für ausländische Grabungsmissionen
Langer Artikel aus Al-Ahram Weekly: Zahi Hawass verteidigt die neuen Richtlinien
Von Gitta am 24.11.2002 um 17:49:47 

In einem langen Artikel widmet sich Al-Ahram Weekly noch einmal dem kürzlich installierten DFAM (Department of Foreign Archaelogical Missions) und den gleichzeitig eingeführten, verschärften Regeln für ausländische Grabungen. Es wurde an dieser Stelle bereits darüber berichtet: keine neuen Lizenzen mehr - außer für das Delta und die Ostwüste, Beantragung von Grabungserlaubnis unter ungeheurem bürokratischen Aufwand, Erlaubnis nur noch für eine Saison, Sicherstellung von zeitnaher Dokumentation der Grabungsergebnisse, Sicherstellung der Erhaltung der Monumente usw.

Quelle
http://weekly.ahram.org.eg/2002/612/he1.htm

versenden | drucken


Suchen | Schlagzeilen | RSS



Eigenen Kommentar abgeben
Name:
eMail:   verstecken
SID:
Zeitlich beschränkte Gast-Schreibberechtigung mit eMail-Authentifizierung.
Kommentar: