Ägyptologie-Blatt

[ Home | Forum ]

« vorheriger Artikel | nächster Artikel »
Gestohlene Artefakte bald im Internet
Es soll eine Internetseite für antikes Diebesgut eingerichtet werden
Von Gitta am 17.04.2003 um 18:56:03 

Der SCA (Supreme Council of Antiquities) hat eine Webseite entwickelt, auf der neben Fotos gestohlener Artefakte auch weitere Details zu den einzelnen Stücken veröffentlich werden sollen. Damit sollen z.B. Auktionshäuser in die Lage versetzt werden zu erkennen, ob angebotene Stücke legal auf den Markt gekommen sind, um gegebenenfalls Interpol einzuschalten.

Auf einem Meeting der UNESCO in Paris wurde allen Ländern mit ähnlichen Problemen empfohlen, dem Beispiel Ägyptens zu folgen.

Quelle
http://www.uk.sis.gov.eg/online/html1/apr.htm
10.04.2003

Die entsprechende Internetadresse ist in der Pressemitteilung nicht veröffentlicht.

versenden | drucken


Suchen | Schlagzeilen | RSS



Eigenen Kommentar abgeben
Name:
eMail:   verstecken
SID:
Zeitlich beschränkte Gast-Schreibberechtigung mit eMail-Authentifizierung.
Kommentar: