Ägyptologie-Blatt

[ Home | Forum ]

« vorheriger Artikel | nächster Artikel »
Felszeichnungen in der Ostwüste
Fund von bisher nicht bekannten prähistorischen Hinterlassenschaften
Von Gitta am 26.10.2004 um 23:49:58 

Ein Team der Minnesota University stieß in der Ostwüste (Wadi Qum Heleeg) auf 132 prähistorische Felszeichnungen. Sie zeigen Rinder und es sind Personen zu erkennen, die (durch Stricke?) mit einer Herde verbunden sind. Zahi Hawass äusserte gegenüber  Egypt online die Vermutung, dies seien Hinweise darauf, dass in dieser Gegend in frühester Zeit Viehzucht betrieben wurde.

versenden | drucken


Suchen | Schlagzeilen | RSS



Eigenen Kommentar abgeben
Name:
eMail:   verstecken
SID:
Zeitlich beschränkte Gast-Schreibberechtigung mit eMail-Authentifizierung.
Kommentar: