Ägyptologie-Blatt

[ Home | Forum ]

« vorheriger Artikel | nächster Artikel »
Alexandria gab es schon vor Alexander
Der Ort am Nildelta war bereits vor 4.500 Jahren besiedelt
Von Iufaa am 22.04.2006 um 11:57:37 

Alexander der Große war wohl nicht der Gründer der Stadt Alexandria, sondern hat ihr vermutlich nur seinen Namen gegeben. Französische Wissenschaftler gehen nach einer Analyse von Schlammproben aus dem historischen Hafen der heutigen ägyptischen Metropole davon aus, dass an dem Ort am Rande des Nildeltas bereits vor mehr als 4.500 Jahren Menschen lebten - also lange vor Alexander.

Die Wissenschaftler um Alain Véron von der Paul-Cézanne-Universität in Aix-en-Provence untersuchten Bohrkerne aus dem alten Hafen von Alexandria. Als Indikator für menschliche Besiedlung diente dabei der Bleigehalt in den Schlammsedimenten, denn Blei wurde als Gewicht beim Fischen, zum Abdichten von Schiffen, sowie in Werkzeugen und Gefäßen eingesetzt. Eine hohe Bleikonzentration ist somit ein Indikator für die Besiedlung einer Gegend. Das Alter der jeweiligen Sedimentschicht wurde anhand von eingeschlossenen Muschelschalen mittels der Radiokarbonmethode ermittelt.
Bereits in der Zeit von etwa 2700 bis 2200 v. Chr. war der Ort nach den Untersuchungen besiedelt, wie eine Zunahme des Bleigehaltes zeigt. Eine zweite Blütezeit muss das die Siedlung von 1000 bis 800 v. Chr. erlebt haben. Auf eine 3. Blütezeit deutet der sprunghaften Anstieg des Bleigehalts für die Zeit ab etwa 330 vor unserer Zeitrechnung hin – genau für die Zeit also, in der die Stadt auf Alexanders Betreiben hin ihren steilen Aufstieg als kulturelles und machtpolitisches Zentrum des griechischen Herrschaftsgebietes begann. Der erhöhte Bleigehalt in Bodensedimenten setzt sich bis in die römische Zeit fort.

Die Ergebnisse der französischen Forscher decken sich mit Aussagen in alten Schriften, in denen ebenfalls bereits über eine Besiedlungen (ein Ort namens Rhakotis wird ausdrücklich erwähnt) in der Gegend des heutigen Alexandriens berichtet wurde.

Bild der Wissenschaft

versenden | drucken


Suchen | Schlagzeilen | RSS



Eigenen Kommentar abgeben
Name:
eMail:   verstecken
SID:
Zeitlich beschränkte Gast-Schreibberechtigung mit eMail-Authentifizierung.
Kommentar: