Ägyptologie-Blatt

[ Home | Forum ]

« vorheriger Artikel | nächster Artikel »
Bestechungsaffäre im SCA?
Hoher Beamter verhaftet
Von Iufaa am 18.09.2007 um 15:34:44 

BBC News meldete gestern am 17. Sept. 2007, dass ein hoher Beamter der ägyptischen Altertumsbehörde (SCA) unter dem Verdacht der Bestechlichkeit im Amt verhaftet worden ist.

Abdul Hamid Qutb, der bereits am Samstag arrestiert worden war, ist Leiter der techn. Abteilung des SCA, die an zahlreichen Restaurierungsmassnahmen bei antiken Monumenten beteiligt ist. Seine Verhaftung erfolgte im Zusammenhang mit Untersuchungen zu vermuteten Schmiergeldzahlungen bei solchen Restaurationsarbeiten (über die hier im Ä-Blatt schon berichtet wurde). Zahi Hawass verweist darauf, das Qutb keine Verträge im Auftrage des SCA zeichnen durfte. Dennoch ist er besorgt um das Ansehen seiner Behörde. Hawass will daher sofort Massnahmen ergreifen, um weiteren möglichen Schaden von seiner Behörde abzuwenden.

versenden | drucken


Ähnliche Artikel:

Suchen | Schlagzeilen | RSS



Eigenen Kommentar abgeben
Name:
eMail:   verstecken
SID:
Zeitlich beschränkte Gast-Schreibberechtigung mit eMail-Authentifizierung.
Kommentar: