Ägyptologie-Blatt

[ Home | Forum ]

« vorheriger Artikel | nächster Artikel »
Emma Brunner-Traut verstorben
Nachtrag
Von Iufaa am 24.01.2008 um 11:05:37 

Wie ich erst heute anhand einer Todesanzeige bemerkt habe, ist Frau Prof. Dr. Emma K. Brunner-Traut, Ägyptologin, am 18. Januar 2008 verstorben.


siehe ->Wikipedia-Artikel zu E. Brunner-Traut

versenden | drucken


Suchen | Schlagzeilen | RSS



Kommentare zu diesem Artikel
thay24.01.2008 um 18:36:50
Was  für ein Verlust! Sie war und bleibt die Grand- Dame der Ägyptologie. Ihre Bücher zeugen von sehr viel Gefühl und einem immensem Wissen. ich durfte vor vier Jahren einen Vortrag in Bonn erleben. Der Reiseführer von ihr ist für mich auf allen Ägypten- Reisen ein "muß", aber auch die "Großen Weltreligionen" kann man immer wieder zur Hand nehmen.

Maat16.02.2008 um 20:38:03
Guten Tag Thay!
Du schreibst,das Reisebuch von Frau Prof. E. Brunner-Traut sei für dich ein Muss. Ich finde im Amazon kein entsprechendes Buch. Kannst du mir bitte den genauen Titel mitteilen?
Danke! Marianne

thay17.02.2008 um 13:16:32
Hallo, Marianne,
Sehr gern: E. Brunner- Traut, "Ägypten" Kunst- und Reiseführer. Ich habe die 6. Auflage v.1988 bei W. Kohlhammer,  ISBN 3-17-010192-7. Vielleicht schaust Du mal in einem Antiquariat rein.
Ich möchte das Buch niemandem aufschwatzen, aber es lohnt. Sicher fehlen die "allerneuesten" Hits. Das ist einfach der Zeit geschuldet. Aber die grundlegenden Informationen - gerade über die alten Ägypter - sind einfach kompetent. Beste Grüße - Bernd
Noch ein Nachtrag: unter www.ubbka.uni-karlsruhe.de/kvk.html findest Du unter "Buchhandel" die Punkte"antiqaurio " u. zvab, mark. und nachsehen. Ich habe da den Reiseführer für € 12 gefunden. Ich habe damals noch DM 98 bezahlt. Hoffentlich konnte ich helfen. Nochmals beste Grüsse - Bernd



Eigenen Kommentar abgeben
Name:
eMail:   verstecken
SID:
Zeitlich beschränkte Gast-Schreibberechtigung mit eMail-Authentifizierung.
Kommentar: