Ägyptologie-Blatt

[ Home | Forum ]

« vorheriger Artikel | nächster Artikel »
Christliches Kloster restauriert
Ägypten schützt seine Denkmäler
Von Iufaa am 06.02.2010 um 13:45:53 

Verschiedene Quellen, darunter der Standard.at und Egypt State Information Service berichten, dass Ägypten unter der Federführung des SCA die Restaurierungsarbeiten am weltweit ältesten christlichen Kloster abgeschlossen hat.
Die Restaurierungsarbeiten am koptischen St. Antonius-Kloster in El Zaaferana (zum Governorate "Red Sea" gehörend) dauerten acht Jahre und verschlangen umgerechnet 10,5 Millionen Euro. Bischof Justus, Abt des Klosters, ergänzte, dass jedes Jahr mehr als 1 Millionen Besucher aus Ägypten und dem Ausland zum Koster kämen, dessen Gebäude und Kirchen jetzt vollständig restauriert worden seien.

versenden | drucken


Suchen | Schlagzeilen | RSS



Eigenen Kommentar abgeben
Name:
eMail:   verstecken
SID:
Zeitlich beschränkte Gast-Schreibberechtigung mit eMail-Authentifizierung.
Kommentar: