Ägyptologie-Blatt

[ Home | Forum ]

« vorheriger Artikel | nächster Artikel »
Mitarbeiter des GEM protestieren
Protest wohlmöglich "ferngesteuert"
Von Iufaa am 28.10.2011 um 18:04:10 

AhramOnline meldet, dass 40 Mitarbeiter des Grand Egyptian Museum (GEM) ein Sit-in außerhalb ihres Hauptquartiers begonnen haben und auf diese Weise Forderungen an den SCA durchsetzen wollen.

Die Protestierenden wollen alle 3 Monate einen Bonus, 15% höhere Leistungsprämien, und die Rückkehr von Generalmajor Sameh Khatab, der über 5 Jahre die Finanzabteilung des SCA geleitet hatte, aber von dem neuen Generalsekretär Mostafa Amin seines Postens enthoben worden war.

Ein anonymer Mitarbeiter des SCA sagte AhramOnline, dass Generalmajor Sameh Khatab, der schon unter Hawass und seinen Nachfolgern aus dem Hintergrund Fäden gezogen habe, auch diesmal hinter den Protesten stecke.

versenden | drucken


Suchen | Schlagzeilen | RSS



Eigenen Kommentar abgeben
Name:
eMail:   verstecken
SID:
Zeitlich beschränkte Gast-Schreibberechtigung mit eMail-Authentifizierung.
Kommentar: