Ägyptologie-Blatt

[ Home | Forum ]

« vorheriger Artikel | nächster Artikel »
Grundwassersenkung - Sphinx in Gefahr?
ägypt. Hydrologen warnen
Von Iufaa am 07.07.2012 um 13:39:57 

Ahram Online berichtet über die Besorgnis ägyptischer Hydrologen, dass die vor einem Monat installierten Pumpen (siehe Ä-Blattmeldung) das Grundwasser unter dem Ghiza-Plateau soweit senken könnten, dass eine folgende Absenkung des Plateaus den Sphinx und umgebende Gebäude gefährden könnten.

Dieser Besorgnis widersprach der Direktor des Ghiza-Plateaus, Ali Asfar, der darauf hinwies, dass die Pumpen automatisch abgestellt würden, wenn der Grundwasserspiegel bis auf 15.5 m über dem Meeresspiegel abgesunken sei. Lt. Asfar sind Sphinx, Pyramiden, und Taltempel "absolut" sicher, da aktuell der Grundwasserspiegel dort mit 4.6 m unter dem sonstigen Grundwasserspiegel auf dem Niveau der antiken Werte läge.

versenden | drucken


Suchen | Schlagzeilen | RSS



Eigenen Kommentar abgeben
Name:
eMail:   verstecken
SID:
Zeitlich beschränkte Gast-Schreibberechtigung mit eMail-Authentifizierung.
Kommentar: