Ägyptologie-Blatt

[ Home | Forum ]

« vorheriger Artikel | nächster Artikel »
Kopf einer Statue von Amenhotep III. gefunden
Tempel von Armant
Von Iufaa am 24.11.2014 um 12:11:47 

Ahram Online meldet, dass das French Institute for Oriental Studies (IFAO), dass seit Jahren den Tempel von Armant ausgräbt, den Kopf einer Statue von Amenhotep III. gefunden hat. Der rein zufällig bei Restaurationsarbeiten am Fundament des Tempels gefundene Kopf aus Sandstein ist schlecht erhaltenen, große Teile des Gesichts sind zerstört, aber ein Teil der Krone ist existiert noch.

versenden | drucken


Suchen | Schlagzeilen | RSS



Kommentare zu diesem Artikel
ameni226.11.2014 um 16:57:37
Worauf stützt sich die Aussage, dass es sich um einen Kopf von Amenhotep III handelt, wenn große Teile des Gesichtes zerstört sind?

Iufaa01.12.2014 um 12:34:55
Möglicherweise ist der Rückenpfeiler beschriftet, ansonsten gibt der Artikel keine Auskunft über die Identifikation.

Iufaa05.12.2014 um 23:38:56
In dem Bericht der Cairo Post ist von einem Kopf Thutmosis III. die Rede -> http://thecairopost.com/news/129676/travel-antiquities/limestone-bust-of-tuthmosis-iii-discovered-south-of-luxor



Eigenen Kommentar abgeben
Name:
eMail:   verstecken
SID:
Zeitlich beschränkte Gast-Schreibberechtigung mit eMail-Authentifizierung.
Kommentar: