Ägyptologie-Blatt

[ Home | Forum ]

« vorheriger Artikel | nächster Artikel »
Untersuchung wegen Unterschlagung beim GEM?
Rund 20 Mio-$ abgezweigt?
Von Iufaa am 13.10.2015 um 17:22:59 

Cairo Post berichtet, dass staatliche Stellen eine Untersuchung begonnen haben, nach dem in verschiedenen Berichten der Verdacht geäußert worden war, dass beim Bau des Grand Egyptian Museum (GEM) rund 20 Mio-$ an ausländischen Stiftungsgeldern für das Museum unterschlagen worden sein könnten.

versenden | drucken


Suchen | Schlagzeilen | RSS



Eigenen Kommentar abgeben
Name:
eMail:   verstecken
SID:
Zeitlich beschränkte Gast-Schreibberechtigung mit eMail-Authentifizierung.
Kommentar: