Ägyptologie-Blatt

[ Home | Forum ]

« vorheriger Artikel | nächster Artikel »
Masken und Särge aus Ägypten in Rostock
Eröffnung des neugestalteten Museums der archäologischen Sammlung der Uni Rostock
Von Lutz am 03.06.2016 um 06:25:53 

Nach aufwendiger Restaurierung von Särgen und Mumienmasken aus Abusir el Meleq (Grabungen Deutsche Orientgesellschaft Berlin) feiert das Heinrich-Schliemann-Institut für Altertumswissenschaften der Universität Rostock die Neueröffnung seiner Archäologischen Sammlung :

"Antike Masken und Särge aus Ägypten erstmals in Rostock zu sehen" (SVZ - NNN Hansestadt Rostock, 31.05.2016)

Zitat:
"... Die Sammlung soll künftig einmal wöchentlich für zwei Stunden besichtigt werden können. Besichtigungen für Gruppen sind nach Voranmeldung möglich. ..."

versenden | drucken


Suchen | Schlagzeilen | RSS



Eigenen Kommentar abgeben
Name:
eMail:   verstecken
SID:
Zeitlich beschränkte Gast-Schreibberechtigung mit eMail-Authentifizierung.
Kommentar: