Ägyptologie Forum Guten Morgen Gast, hier einloggen oder registrieren.
17.09.2021 um 08:28:44


HomeÜbersichtHilfeSuchenLoginRegistrierenKalenderLexikonChat



2833 Begriffe
A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | ?
Suchen | Filter | Abkürzungen | Begriff eintragen | NEU

« vorheriger Begriff | nächster Begriff »
  Zeltstangensäule
Bei der Zeltstangensäule handelt es sich um eine einfache Säulenform die in Holz bei leichten Zeltkonstruktionen verwendet wurde. So zum Beispiel im Baldachin der Hetepheres.



Bei der Säule soll es sich um das Schriftzeichen
handeln.

In Stein ist diese Säulenform lediglich aus dem Ach-Menu in Karnak und dem Grab des Amenemhet Surer (TT 48) bekannt.


Foto: naunakhte

Kennzeichnend ist hier der scharfe Grad zwischen Schaft und Kapitell. Der, sich nach unten verjüngende, Schaft kann eine Inschriftenzeile tragen.


Quelle:
LÄ V, Sp. 344, Stichwort: Säule

Eingestellt durch: naunakhte (18.12.2007)
Bearbeitet durch: -
Unterstrichene Lexikon-Links wurden automatisch generiert.


Impressum | Datenschutz
Powered by YaBB