Ägyptologie Forum Hallo Gast, hier einloggen oder registrieren.
21.06.2024 um 15:41:44


HomeÜbersichtHilfeSuchenLoginRegistrierenKalenderLexikonChat




Vorschaubilder >>

Tal der Könige, KV 47 - (Seite 1 von 6)
Tafel am Eingang zu KV 47

Das Grab des Siptah wurde am 18. Dezember 1905 von Edward R. Ayrton entdeckt. Harry Burton legte es 1912 vollständig frei. Nach den Funden wurde hier Siptah und seine Mutter, Königin Tia-a bestattet.
Siptah´s Mumie wurde 1898 im Grab des Amenhotep II (KV 35) gefunden.
KV 47 ist, wie ab der 19. Dynastie üblich, ein "Korridorgrab" ohne große Richtungsänderungen.



© Foto und Text by
semataui


[ Druckansicht ]
1 2 3 4 5 6 »

Tastatur-Befehle: C = Rückwärts | V = Vollbild | F = Fenster | B = Vorwärts




> Album-Übersicht: <
Tal der Könige, KV 47


Impressum | Datenschutz
Powered by YaBB