Ägyptologie Forum Guten Morgen Gast, hier einloggen oder registrieren.
07.07.2020 um 08:12:16


HomeÜbersichtHilfeSuchenLoginRegistrierenKalenderLexikonChat



  Ägyptologie Forum
   Literatur & Lernen (346)
   Bahrtuch - Literatur (7)
  Autor/in  Thema: Bahrtuch - Literatur
naunakhte  weiblich
Moderatorin

  

Bahrtuch - Literatur 
« Datum: 19.04.2007 um 15:20:07 »   

Hallo,

ich suche Literatur zu dem "Bahrtuch".
Aigyptos, AEB und LÄ haben diesen Begriff nicht verzeichnet.
Suche ich mit dem falschen Stichwort oder gibt es nix zu dem Thema?

Gruß
nauna

PS: nicht identisch mit dem "Leichentuch".
Haremhab  maennlich
Member

  

Re: Bahrtuch - Literatur 
« Antwort #1, Datum: 19.04.2007 um 18:36:15 »   

Hallo Nauna,

so kenne ich dich doch gar nicht. Du sagst was es nicht ist , aber nicht was es ist .

Haremhab, der nicht dumm dastehen will
> Antwort auf Beitrag vom: 19.04.2007 um 15:20:07  Gehe zu Beitrag
naunakhte  weiblich
Moderatorin - Themenstarter

  

Re: Bahrtuch - Literatur 
« Antwort #2, Datum: 19.04.2007 um 18:44:04 »   

Hallo Haremhab,

sorry - wenn ich es genau wüsste bräuchte ich keine Literatur zu suchen.

Es soll wohl im wahrsten Sinne des Wortes ein Bahr(en)tuch sein. Ein Tuch das über dem Sarg lag oder drüber gespannt wurde. Muss es bei Tutanchamun auch gegeben haben ...

Mehr weiß ich im Moment auch nicht.

nauna
> Antwort auf Beitrag vom: 19.04.2007 um 18:36:15  Gehe zu Beitrag
Semenchkare  weiblich
Member

  

Re: Bahrtuch - Literatur 
« Antwort #3, Datum: 19.04.2007 um 20:44:05 »   

Hallo Nauna,

besagtes Tuch gab es bei Tut. Es war aus Leinen auf eine Art Gestell gespannt auf welchem vergoldete Messingrosetten befestigt waren. Dies sollte den Himmel mit den Sternen darstellen. Das Tuch ist sehr zerfallen gewesen beim Auffinden von H.Carter, die Rosetten sind alle(?) erhaltengeblieben und zu zahlreichen Stücken in einer Wand-Vitrine im 1.Stock des Kairener Museums zu bewundern.
Recht hast Du, wenn Du sagst, dass es dazu weiterführende Literatur nicht aufzufinden ist. Besser gesagt ich habe auch nix spezielles gefunden.

Zitat:...eines mit goldenen Rosetten verzierten leinenen BAHRTUCHES verstärkt, das über den inneren Schrein herabhing... H.Carter, A. Mace "Tut-Ench-Amun Ein ägyptisches Königsgrab", elftes Kapitel Seite 212 Originalausgabe Brockhaus Leipzig 1924


LG Semenchkare

« Letzte Änderung: 19.04.2007 um 21:13:04 von Semenchkare »
> Antwort auf Beitrag vom: 19.04.2007 um 18:44:04  Gehe zu Beitrag
Michael Tilgner  maennlich
Member

  

Re: Bahrtuch - Literatur 
« Antwort #4, Datum: 19.04.2007 um 21:09:13 »   

Liebe Nauna,

meinst Du vielleicht ein "Leichentuch" (LÄ III, 995-996)?

Zitat:
Bei der Balsamierung wurde manchmal am Ende um die fertige Mumie ein großes Tuch geschlungen, das seit Beginn der 18. Dyn. mit Tb-Sprüchen beschrieben wurde.

Zum Thema "Bahrtücher" findet man einige Zeilen in Gillian Vogelsang-Eastwood, Die Kleider des Pharaos. Die Verwendung von Stoffen im Alten Ägypten, Hannover/Amsterdam, 1995, S. 61:

Zitat:
Das wichtigste Element bei der Ausstattung des Grabes war der Sarkophag. Dieser wurde mit einer Reihe von Tüchern bedeckt. Die Größe dieser Tücher kann von wenigen Metern bis zu 20 Metern Länge variieren, je nach Gebrauch ... Das Tuch ist häufig rot bemalt, da diese Farbe mit Tod und Regeneration in Verbindung gebracht wird ... Der zweite Schrein [von Tutanchamun] wurde von einem großen Rahmen umgeben, der mit mehreren aneinandergenähten Stoffbahnen bespannt war. Der Stoff war mit goldenen Rosetten besetzt.

Viele Grüße,
Michael Tilgner
« Letzte Änderung: 19.04.2007 um 21:25:49 von Michael Tilgner »
> Antwort auf Beitrag vom: 19.04.2007 um 20:44:05  Gehe zu Beitrag
Peter  
Gast

  
Re: Bahrtuch - Literatur 
« Antwort #5, Datum: 20.04.2007 um 08:11:58 »     

In dem Grabungsbericht über das Eje Grab (WV23) von H. Schaden, wird dieses Tuch von Tutanchamun auch erwähnt.
Eventuell ist dort auch eine Quelle angegeben, was ich momentan aber nicht sagen kann, weil ich die Unterlage nicht zur Hand habe.

Grüße
> Antwort auf Beitrag vom: 19.04.2007 um 21:09:13  Gehe zu Beitrag
naunakhte  weiblich
Moderatorin - Themenstarter

  

Re: Bahrtuch - Literatur 
« Antwort #6, Datum: 20.04.2007 um 08:27:35 »   

Hallo,

vielen Dank für eure Antworten.

Mir geht es im speziellen um die Anbringung des Bahrtuches.

Zitat:
Der zweite Schrein [von Tutanchamun] wurde von einem großen Rahmen umgeben, der mit mehreren aneinandergenähten Stoffbahnen bespannt war.


Hier hätte ich gerne gewusst ob es noch weitere in situ Funde gibt. Wieviel Funde solcher Tücher gibt es überhaupt - und wie sah jeweils die Fundsituation aus?

Als eventuell weiteres Beispiel führt die Literatur den Baldachin von Hetepheres an. Gibt es noch andere?

Gruß und Dank
nauna
> Antwort auf Beitrag vom: 20.04.2007 um 08:11:58  Gehe zu Beitrag
Seiten: 1           

Gehe zu:


Impressum | Datenschutz
Powered by YaBB