Ägyptologie Forum Hallo Gast, hier einloggen oder registrieren.
04.04.2020 um 17:00:26


HomeÜbersichtHilfeSuchenLoginRegistrierenKalenderLexikonChat



  Ägyptologie Forum
   Literatur & Lernen (346)
   Buch Teje von Christian Bayer (10)
  Autor/in  Thema: Buch Teje von Christian Bayer
Nefer-Aton  weiblich
Member

  

Buch Teje von Christian Bayer 
« Datum: 01.04.2014 um 17:56:15 »   

Hallo,

seit einigen Monaten (gelinde gesagt, seit mehr als einem halben Jahr) warte ich schon auf dieses Buch - siehe hier - Teje, die den Herrn beider Länder mit ihrer Schönheit erfreut Eine ikonographische Studie von Christian Bayer (Harrassowitz-Verlag,  Auflage: 1., Auflage 2014) - Mittlerweile ist der Erscheinungstermin schon mehrere Male verlegt worden. Zuletzt sollte das Buch Ende Dezember 2013 erscheinen - aber leider wieder Fehlanzeige! Bei Harrassowitz selber finde ich merkwürdigerweise überhaupt keine Information darüber, dass das Buch noch nicht erschienen ist.


Meine Buchhandlung kann mir auch zu dem neuen Erscheinungstermin nichts sagen. Lt. Amazon soll es nun auch anstatt 58 € (Einführungspreis bis zum 31.12.13) 78 € kosten, obwohl es ja noch gar nicht erschienen ist.

Hat irgendjemand hier nähere Informationen darüber, ob dieses Buch überhaupt noch erscheint und warum der Termin immer wieder verschoben wird? - Hat Christian Bayer es noch nicht fertig geschrieben oder liegt es an Harrassowitz?

LG
Nefer
naunakhte  weiblich
Moderatorin

  

Re: Buch Teje von Christian Bayer 
« Antwort #1, Datum: 02.04.2014 um 09:02:27 »   

Hallo Nefer,

es handelt sich hier um seine Doktorarbeit (und die muss nach deutschen Regeln veröffentlicht werden). Irgendwann wird das Buch schon erscheinen.
Dass sich die Veröffentlichung verzögert ist recht oft der Fall. Wenn du Pech hast wartest du noch recht lange. Um genaueres zu erfahren solltest du beim Verlag oder Autor nachfragen.

Nach meinen Erfahrungen liegt noch alles "im grünen Bereich".

Da der Subskriptionszeitraum abgelaufen ist führt Amazon nun richtigerweise den endgültigen Preis von 78 Euro an. Nur wer bis zum 31. Dez. das Buch bestellt hatte bekommt es (egal wann es erscheint) für 58 Euro.

Gruß
nauna
> Antwort auf Beitrag vom: 01.04.2014 um 17:56:15  Gehe zu Beitrag
Nefer-Aton  weiblich
Member - Themenstarter

  

Re: Buch Teje von Christian Bayer 
« Antwort #2, Datum: 02.04.2014 um 16:52:00 »   

Hallo nauna,

vielen Dank für deine Auskunft. Ich wusste nicht, dass es sich hier um seine Doktorarbeit handelt. Bestellt haben wir das Buch schon im November über unsere Buchhandlung beim Verlag Harrassowitz. Damals stand da auch, wer bis zum 31.12.13 bestellt, bekommt es für 58 Euro. Müsste eigentlich bei uns auch so sein - aber wir nehmen es auch für 78 €.


Zitat:
Irgendwann wird das Buch schon erscheinen.

Dann warten wir eben. Der Titel und die Beschreibung hört sich jedenfalls recht interessant an.

LG
Nefer
> Antwort auf Beitrag vom: 02.04.2014 um 09:02:27  Gehe zu Beitrag
MeriAmun  
Member

  

Re: Buch Teje von Christian Bayer 
« Antwort #3, Datum: 15.04.2014 um 00:10:56 »   

Guten Abend,

nun stellt sich mir nicht mehr die Frage, weshalb Amazon das voraussichtliche Lieferdatum nun schon zum zweiten Mal nach hinten verschoben hat, zuletzt bis Januar 2015. Ich warte also auch schon ganz gespannt auf diese Arbeit. Es bleibt spannend.

Gruß
> Antwort auf Beitrag vom: 02.04.2014 um 16:52:00  Gehe zu Beitrag
Nefer-Aton  weiblich
Member - Themenstarter

  

Re: Buch Teje von Christian Bayer 
« Antwort #4, Datum: 22.05.2014 um 20:45:10 »   

Guten Abend,

so endlich haben wir das Buch von Christian Bayer von unserer Buchhandlung bekommen. Aber "nix" mit Preis für 58 Euro (obwohl wir es über unsere Buchhandlung schon lange - schon im Herbst - vor dem 31. 12. bestellt hatten. Es kostete nun 78 Euro (die Buchhandlung sagte,an ihnen liegt es nicht). Johnny meint - er streite sich nicht um Geld und wir haben es trotzdem zu dem Preis genommen. Aber richtig ist es m. E. nicht!

Nach dem ersten flüchtigem Durchschauen macht es einen sehr guten Eindruck. Für jemand, der sich wirklich für Teje interessiert ist es eine Fundgrube - allerdings nur für "Fortgeschrittene mit etwas Fachwissen".

Jedes Denkmal der Teje ist dort beschrieben. Viele Bilder und Zeichnungen im Anhang.

LG
Nefer

LG
> Antwort auf Beitrag vom: 15.04.2014 um 00:10:56  Gehe zu Beitrag
Lutz  maennlich
Member

  

Re: Buch Teje von Christian Bayer 
« Antwort #5, Datum: 22.05.2014 um 22:22:29 »   

Bestellungen zum Einführungspreis funktionieren über eine Buchhandlung nicht. Dazu muss man persönlich auf der Internetseite des Verlages (manchmal des Autors) bis zum genannten Termin online bestellen.

Gruß, Lutz.
> Antwort auf Beitrag vom: 22.05.2014 um 20:45:10  Gehe zu Beitrag
Nefer-Aton  weiblich
Member - Themenstarter

  

Re: Buch Teje von Christian Bayer 
« Antwort #6, Datum: 23.05.2014 um 19:47:16 »   

Danke Lutz,

das haben wir nicht gewusst. Und die Buchhändlerin hat davon nichts gesagt bei der Bestellung - sie meinte im Herbst letzten Jahres, dass wir auch bei einer Bestellung durch sie den Vorzugspreis bekommen würden, in Kommission bei Harrassowitz.

Aber danke für deine Information - in Zukunft werden wir daher solche Sache online beim Verlag bestellen. Problem war hier wohl auch das mehrmalige Verschieben des Erscheinungstermins.

LG
Nefer
> Antwort auf Beitrag vom: 22.05.2014 um 22:22:29  Gehe zu Beitrag
Nefer-Aton  weiblich
Member - Themenstarter

  

Re: Buch Teje von Christian Bayer 
« Antwort #7, Datum: 27.05.2014 um 17:38:17 »   

Hallo Lutz,


Zitat:
Bestellungen zum Einführungspreis funktionieren über eine Buchhandlung nicht.

(Zitat Lutz)

Nur zur Ergänzung:; Heute rief unsere Buchhändlerin an und teilte uns mit, dass der Verlag ihr eine Gutschrift für das Buch "Teje" von Chr. Bayer zukommen lassen hat. So haben wir es nun doch zu dem Subskriptionspreis für 58 Euro bekommen. Funktioniert also scheinbar doch bei Bestellung über die Buchhandlung.

LG
Nefer und Johnny
> Antwort auf Beitrag vom: 23.05.2014 um 19:47:16  Gehe zu Beitrag
Lutz  maennlich
Member

  

Re: Buch Teje von Christian Bayer 
« Antwort #8, Datum: 27.05.2014 um 19:24:49 »   

Glück gehabt ... Würde ich mich für die Zukunft jedoch nicht drauf verlassen. Das Ganze hat nach meinen Informationen was mit der in Deutschland bestehenden Buchpreisbindung zu tun. Die lässt wohl nur eine bestimmte Anzahl Exemplare als Ausnahmen für derartige Zwecke zu und mit denen werden zunächst die nichtkommerziellen Besteller abgedeckt (daher vermutlich auch eine nachträgliche Gutschrift ?). Mein Exemplar, bestellt direkt beim Verlag, hat immer 58,- € gekostet und wurde auch zu diesem Preis ausgeliefert ...

Gruß, Lutz.
> Antwort auf Beitrag vom: 27.05.2014 um 17:38:17  Gehe zu Beitrag
Iufaa  maennlich
Moderator

  

Re: Buch Teje von Christian Bayer 
« Antwort #9, Datum: 27.05.2014 um 19:53:03 »   

Hallo,

ich habe die Diskussion geschlossen, da sie sich recht wenig um die Ägyptologie dreht.

LG,

Iufaa
> Antwort auf Beitrag vom: 01.04.2014 um 17:56:15  Gehe zu Beitrag
Seiten: 1           

Gehe zu:


Impressum | Datenschutz
Powered by YaBB