Ägyptologie Forum Guten Abend Gast, hier einloggen oder registrieren.
17.11.2017 um 20:08:55


HomeÜbersichtHilfeSuchenLoginRegistrierenKalenderLexikonChat



  Ägyptologie Forum
   Alltagsleben der Ägypter (219)
   Bannsprüche (8)
  Autor/in  Thema: Bannsprüche
caliburn  weiblich
Member

  

Bannsprüche 
« Datum: 19.01.2004 um 20:06:53 »   

hallo!
in ägypten gabs ja sicherlich unendliche bannsprüche, nicht nur für die gräber, aber ich finde nirgends solche. kann mir einer helfen?
Tawabet  weiblich
Member

  

Re: Bannsprüche 
« Antwort #1, Datum: 19.01.2004 um 20:32:07 »   

Hallo,

mit den sog. Flüchen in Gräbern beschäftigt sich die Arbeit von S. Morschauser:

Morschauser, Scott: Threat-Formulae in Ancient Egypt. A Study of the History, Structure and Use of Threats and Curses in Ancient Egypt, Baltimore 1991.

Zu den Ächtungsfiguren findest du bei Ritner und Koenig jeweils einen guten Überblick:

Ritner, Robert Kriech: The Mechanics of Ancient Egyptian Magical Practice, SAOC 54, Chicago 1993.

Koenig, Yvan: Magie et Magiciens dans l’Égypte Ancienne, Paris 1994

Dort findes du auch weitere Literatur. Besonders Posener hat viele der execration texts publiziert.


Speziell zum Fundkomplex von Mirgissa hat  auch Koenig einen Aufasatz verfasst:

Koenig, Yvan: Les textes d`envoûtement de Mirgissa, in: RdE 41 (1990), 101 - 125.

Ansonsten: was meinst du eigentlich genau mit Bannsprüchen?


Grüße,

Tawabet
« Letzte Änderung: 19.01.2004 um 20:39:31 von Tawabet »
> Antwort auf Beitrag vom: 19.01.2004 um 20:06:53  Gehe zu Beitrag
caliburn  weiblich
Member - Themenstarter

  

Re: Bannsprüche 
« Antwort #2, Datum: 21.01.2004 um 20:07:05 »   

danke dir, aber kennst du da nicht ganz spontan was? oder ne seite, wo es sowas gibt?
> Antwort auf Beitrag vom: 19.01.2004 um 20:32:07  Gehe zu Beitrag
Tawabet  weiblich
Member

  

Re: Bannsprüche 
« Antwort #3, Datum: 21.01.2004 um 20:42:24 »   

Hallo Caliburn,

wie meinst du das? Willst du einen Spruch hören? Dann mußt du erst einmal erklären, was du unter Bannspruch verstehst!

Tawabet
> Antwort auf Beitrag vom: 21.01.2004 um 20:07:05  Gehe zu Beitrag
caliburn  weiblich
Member - Themenstarter

  

Re: Bannsprüche 
« Antwort #4, Datum: 02.10.2006 um 12:56:33 »   

@ Tawabet

hm, also unter Bannsprüche versteh ich eigentlich Sätze wie "Wer hier unerlaubt eindringt, dem wird Schlimmes widerfahren." oder so etwas in der Art, vielleicht in Form von Flüchen gehalten, aber auch vielleicht Sprüche a la "Weiche Dämon, weiche!"

Kannst du da etwas anbieten?  
> Antwort auf Beitrag vom: 21.01.2004 um 20:42:24  Gehe zu Beitrag
Mubarek  
Gast

  
Re: Bannsprüche 
« Antwort #5, Datum: 10.10.2006 um 12:01:49 »     

Wenn's denn unbedingt sein muss, beispielhaft ein Spruch gegen die "Seuche des Jahres":


Ein anderer Spruch für das Abwehren des Hauches der Plagen, der Messerdämonen, der bösen Geister, der Boten der Sachmet:
Weichet zurück, ihr Messerdämonen!
Nicht soll mich der böse Hauch erreichen, so dass die Vorüberstreichenden nicht vorüberstreichen können, um gegen mein Gesicht zu wüten.
Ich bin Horus, der vorbeistreicht an den landfremden Dämonen der Sachmet, Horus, zweimal, der Spross der Sachmet.
Ich bin der einzige, der Sohn der Bastet; nicht werde ich deinetwegen sterben.
Es werde dieser Spruch vom Manne rezitiert, indem ein Zaubermesser in seiner Hand ist; er soll nach draußen gehen, er soll sein Haus umkreisen. Nicht kann er sterben durch die Seuche des Jahres.

pSmith, Rs. 18,11-16, in der Übers. v. W. Westendorf
« Letzte Änderung: 10.10.2006 um 18:23:27 von Mubarek »
> Antwort auf Beitrag vom: 02.10.2006 um 12:56:33  Gehe zu Beitrag
Mubarek  
Gast

  
Re: Bannsprüche 
« Antwort #6, Datum: 10.10.2006 um 12:15:01 »     

Und noch einen "Liebeszauber" obendrauf:

Gruß euch, ihr Götter des Himmels und der Erde!
Gebt, dass die Jemand, geboren von der Jemand, mir nachlaufe wie eine Kuh hinter dem Gras, wie eine Mutter hinter ihren Kindern, wie ein Hirt hinter seiner Herde!
Wenn sie versäumen, sie mir nachlaufen zu lassen, dann werde ich Feuer nach Busiris werfen und werde Osiris verbrennen!

Ostrakon Deir el-Medineh 1057
> Antwort auf Beitrag vom: 10.10.2006 um 12:01:49  Gehe zu Beitrag
Mubarek  
Gast

  
Re: Bannsprüche 
« Antwort #7, Datum: 10.10.2006 um 12:38:22 »     


Zitat:
hm, also unter Bannsprüche versteh ich eigentlich Sätze wie "Wer hier unerlaubt eindringt, dem wird Schlimmes widerfahren."


Dazu noch ein Spruch unbekannter Herkunft, übersetzt von mir selbst:

Betreten der Baustelle verboten.
Eltern haften für ihre Kinder.

« Letzte Änderung: 10.10.2006 um 12:41:03 von Mubarek »
> Antwort auf Beitrag vom: 10.10.2006 um 12:15:01  Gehe zu Beitrag
Seiten: 1           

Gehe zu:


Powered by YaBB