Ägyptologie Forum Guten Abend Gast, hier einloggen oder registrieren.
20.10.2017 um 23:24:59


HomeÜbersichtHilfeSuchenLoginRegistrierenKalenderLexikonChat



  Ägyptologie Forum
   Alltagsleben der Ägypter (219)
   wsrt-stab oder zepter (7)
  Autor/in  Thema: wsrt-stab oder zepter
Maatkara  weiblich
Member

  

wsrt-stab oder zepter 
« Datum: 13.07.2016 um 15:54:00 »   

Hallo!

Ich möchte mal fragen was wissen wir über den wsrt-zepter als zepter? Würde es so genutzt und wenn ja, wer verwendete es?

Vielen dank!
Lutz  maennlich
Member

  

Re: wsrt-stab oder zepter 
« Antwort #1, Datum: 23.07.2016 um 16:56:51 »   

Lexikon der Ägyptologie - Band VI. - Wiesbaden : Harrassowitz, 1986. - Karl Martin : Was-Zepter. - Col. 1152 - 1154. - Col. 1153 :


- Vollbild -

Gruß, Lutz.
> Antwort auf Beitrag vom: 13.07.2016 um 15:54:00  Gehe zu Beitrag
Maatkara  weiblich
Member - Themenstarter

  

Re: wsrt-stab oder zepter 
« Antwort #2, Datum: 25.07.2016 um 14:25:19 »   

Hallo Lutz!

Danke, aber mich interessíert die useret (wsrt mit Hund-kopf) zepter nicht der uas.
Vielen dank.
> Antwort auf Beitrag vom: 23.07.2016 um 16:56:51  Gehe zu Beitrag
Iufaa  maennlich
Moderator

  

Re: wsrt-stab oder zepter 
« Antwort #3, Datum: 25.07.2016 um 15:00:24 »   

Hi Maat-ka-ra,

offensichtlich gibt es in den üblichen Handbüchern (LdÄ, etc.) keine Einträge zum wsrt-Zepter.

Eine kurze Internet-Recherche war auch nicht befriedigend - wohlmöglich ein unbearbeitetes Thema oder es liegt wieder irgendwo ein nicht-publizierte Magisterarbeit im Giftschrank.

Gruss
> Antwort auf Beitrag vom: 25.07.2016 um 14:25:19  Gehe zu Beitrag
Michael Tilgner  maennlich
Member

  

Re: wsrt-stab oder zepter 
« Antwort #4, Datum: 25.07.2016 um 17:32:26 »   

Hallo,

das wsr.t-Zepter wird im Eintrag "Zepter" im LÄ VI, 1375 mit Fußnote 36 in Sp. 1382 erwähnt.

Ein wsr.t-Zepter wird weder im Wb., noch in den Wortdiskussionen erwähnt. Zuvor hatte sich schon Ali Hassan, Stöcke und Stäbe im Pharaonischen Ägypten, München / Berlin, 1976 mit diesem Thema beschäftigt. In seiner Liste hieroglyphischer Stabnamen (S. 6-9) taucht ein solches Zepter auch nicht auf. Es scheint, dass der Verfasser des LÄ-Artikels (Peter Kaplony) sich mit seiner Deutung nicht durchsetzen konnte.

Viele Grüße,
Michael Tilgner
> Antwort auf Beitrag vom: 25.07.2016 um 15:00:24  Gehe zu Beitrag
Lutz  maennlich
Member

  

Re: wsrt-stab oder zepter 
« Antwort #5, Datum: 25.07.2016 um 19:55:58 »   

Frank T. Miosi : The wsrt of Geb. - In: Journal of the Society of the Study of Egyptian Antiquities 12. - 1982. - S. 77 - 80 (fig.) :

Zitat:
AEB 82.0287 :

Paper presented at the annual meeting of the Society for the Study of Egyptian Antiquities, Toronto, November 1981.

Comparison of C.T. spells 414 and 452 with B.D. texts 12 and 120, and a comparable passage elucidating an episode of the Book of Gates' 6th division, leads the author to reject the translation "neck" for wsrt in these contexts, and to suggest that the wsrt of Geb is actually a pole.

Enemies of Re and other evil doers are bound to the wsrt, following their judgment by Geb.

Gruß, Lutz.
> Antwort auf Beitrag vom: 25.07.2016 um 14:25:19  Gehe zu Beitrag
Maatkara  weiblich
Member - Themenstarter

  

Re: wsrt-stab oder zepter 
« Antwort #6, Datum: 28.07.2016 um 18:24:05 »   

Hallo Lutz, Michael und Iufaa! Vielen Dank vor Eure Hilfe!
> Antwort auf Beitrag vom: 25.07.2016 um 19:55:58  Gehe zu Beitrag
Seiten: 1           

Gehe zu:


Powered by YaBB