Ägyptologie Forum Guten Morgen Gast, hier einloggen oder registrieren.
22.11.2017 um 08:20:41


HomeÜbersichtHilfeSuchenLoginRegistrierenKalenderLexikonChat



  Ägyptologie Forum
   Ägyptische Götterwelt (251)
   das >Chonssymbol< (7)
  Autor/in  Thema: das >Chonssymbol<
naunakhte  weiblich
Moderatorin

  

das >Chonssymbol< 
« Datum: 05.03.2006 um 14:20:13 »   

Hallo,

nachdem mir in einem anderen Thread ein Symbol auf Standarte nicht geläufig war   bin ich mal auf die Suche gegangen.
Herausgekommen ist leider nicht viel.

Bei dem Zeichen handelt es sich um eine Hieroglyphe der Extended Library (Nummer R 69)

Im Lexikon habe ich unter Chons-Symbol zusammengestellt was ich gefunden habe. Ergänzen kann man es vielleicht noch mit dem Eintrag zu Dua.

Insgesamt finde ich meine Ergebnisse allerdings unbefriedigend. Könnt ihr zu dem Thema noch etwas brauchbareres, vielleicht neuere Forschungen beitragen?

Danke
nauna
« Letzte Änderung: 05.03.2006 um 14:21:05 von naunakhte »
Mubarek  
Gast

  
Re: das >Chonssymbol< 
« Antwort #1, Datum: 05.03.2006 um 23:54:43 »     

Schlag doch mal bei Bonnet im "Lexikon der ägyptischen Religionsgeschichte" nach.
In der 3. unveränderten Auflage von 2000 lässt sich Bonnet auf den Seiten 141 und 142 unter dem Stichwort "Chons" auch ausgiebig über den "Hut auf der Stange", bzw. das wulstartige Symbol auf der Standarte, aus.
Unter Verweis auf afrikanische Bräuche wird dieses Symbol als Behälter für die Placenta im Sinne eines Zwillingswesens des Königs betrachtet.
« Letzte Änderung: 06.03.2006 um 01:00:59 von Mubarek »
> Antwort auf Beitrag vom: 05.03.2006 um 14:20:13  Gehe zu Beitrag
naunakhte  weiblich
Moderatorin - Themenstarter

  

Re: das >Chonssymbol< 
« Antwort #2, Datum: 06.03.2006 um 07:37:00 »   

Danke Mubarek,

ich hatte auf neuere Angaben gehofft. Bonnet geht auch in der Auflage von 2000 halt auf den Stand von 1952 zurück.

nauna

markierte Null ist ein Geschenk an Iufaa
> Antwort auf Beitrag vom: 05.03.2006 um 23:54:43  Gehe zu Beitrag
Iufaa  maennlich
Moderator

  

Re: das >Chonssymbol< 
« Antwort #3, Datum: 06.03.2006 um 09:07:37 »   

Zurück Er ist Dir 1700 Jahre voraus.

Iufaa
> Antwort auf Beitrag vom: 06.03.2006 um 07:37:00  Gehe zu Beitrag
naunakhte  weiblich
Moderatorin - Themenstarter

  

Re: das >Chonssymbol< 
« Antwort #4, Datum: 06.03.2006 um 09:42:09 »   

ich schenk dir ne null  
> Antwort auf Beitrag vom: 06.03.2006 um 09:07:37  Gehe zu Beitrag
Mubarek  
Gast

  
Re: das >Chonssymbol< 
« Antwort #5, Datum: 06.03.2006 um 10:14:53 »     

Das frühzeitige Setzen einer Autoren- oder Jahresmarke hätte mir zumindest das Einscannen erspart...
> Antwort auf Beitrag vom: 06.03.2006 um 09:42:09  Gehe zu Beitrag
naunakhte  weiblich
Moderatorin - Themenstarter

  

Re: das >Chonssymbol< 
« Antwort #6, Datum: 06.03.2006 um 12:39:42 »   

einmal knuddeln für Mubarek

aber - da stand

Zitat:
Könnt ihr zu dem Thema noch etwas brauchbareres, vielleicht neuere Forschungen beitragen?


nauna
> Antwort auf Beitrag vom: 06.03.2006 um 10:14:53  Gehe zu Beitrag
Seiten: 1           

Gehe zu:


Powered by YaBB