Ägyptologie Forum Guten Morgen Gast, hier einloggen oder registrieren.
18.11.2017 um 05:25:18


HomeÜbersichtHilfeSuchenLoginRegistrierenKalenderLexikonChat



  Ägyptologie Forum
   Ägyptische Götterwelt (251)
   Osirissymbole (5)
  Autor/in  Thema: Osirissymbole
Luc  maennlich
Member

  

Osirissymbole 
« Datum: 06.09.2008 um 14:39:48 »   

Hallo alle zusammen,
Ich habe mir gestern mal den bemalten Holzsarg des Nes-pa-kai-schuti aus Achmim genauer angesehen und bin dabei auf den Abydosfetisch gestossen. Dieser soll die Kopfreliquie des Osiris darstellen. Daneben war mir schon der Djed-Pfeiler bekannt, der als Rückgrat des Osiris gedeutet wird. Nun meine Frage: Gibt es noch weitere Amulette/Symbole, die ein Körperteil des Osiris darstellen?

Liebe Grüsse,
Luc    
Iufaa  maennlich
Moderator

  

Re: Osirissymbole 
« Antwort #1, Datum: 06.09.2008 um 15:00:49 »   

Hi,

Zitat:
..Abydosfetisch gestossen. Dieser soll die Kopfreliquie des Osiris darstellen
nein, es handelt sich ursprünglich um das alte Gauzeichen des 8. o.ä. Gaus -> Abydos (möglicherweise um eine Art Urhügel, LÄ I, Sp 48), das später verändert wurde. Lt. LÄ wurde es spät. seit dem NR zum Osiris-Reliquiar umgedeutet.

Wirf mal einen Blick in den Bonnet, Reallexikon, oder ins LÄ I, Stichwort Abydosfetisch.

Iufaa
> Antwort auf Beitrag vom: 06.09.2008 um 14:39:48  Gehe zu Beitrag
Luc  maennlich
Member - Themenstarter

  

Re: Osirissymbole 
« Antwort #2, Datum: 06.09.2008 um 18:10:44 »   

Hi Iufaa,
Da hast du recht. Aus dem Lexikon der ägyptischen Religionsgeschichte von Hans Bonnet:
Zitat:
[...]Als Reliquie wollte A. das Haupt des Gottes besitzen. Mit ihr brachte man das alte Gauzeichen (s. This) in Verbindung, indem man es unter leichter Änderung seiner Urform zu einem auf einer Stange ruhenden, mit der Osiriskrone geschmücktem, bienenkorbartigem Kasten umbildet (Abb. 1, s. a. Bonnet a. O. 147). Er sollte das Kopfreliquiar des Osiris sein.[...]
Also kann man den Abydosfetisch (ursprünglich ein Gauzeichen) nur mit Einschränkungen als Kopfreliquie bezeichnen. Danke für deine Richtigstellung.

Liebe Grüsse,
Luc

 
« Letzte Änderung: 06.09.2008 um 18:30:30 von Luc »
> Antwort auf Beitrag vom: 06.09.2008 um 15:00:49  Gehe zu Beitrag
Luc  maennlich
Member - Themenstarter

  

Re: Osirissymbole 
« Antwort #3, Datum: 08.09.2008 um 15:27:52 »   

Hallo,
Leider ist meine Frage damit noch nicht beantwotet. Gibt es denn noch andere Symbole/Amulette, die ein Körperteil des Osiris darstellen? Ich würde das wirklich gerne wissen.

Gruss,
Luc
> Antwort auf Beitrag vom: 06.09.2008 um 18:10:44  Gehe zu Beitrag
Lutz  maennlich
Member

  

Re: Osirissymbole 
« Antwort #4, Datum: 02.10.2008 um 19:06:00 »   

Hallo zusammen !

Eventuell findest Du hier eine Antwort auf Deine Frage :

Beinlich, Horst: Zur Deutung der sogenannten Osirisreliquien. - Göttingen, 1982. - ISSN: 0344-385X. - Göttinger Miszellen - GM - Beiträge zur ägyptologischen Diskussion - 54 - S. 17-29

oder

Beinlich, Horst: Die "Osirisreliquien" - Zum Motiv der Körperzergliederung in der altägyptischen Religion. - Wiesbaden: Harrassowitz, 1984. - ISBN: 3-447-02498-4. - 329 S., Ill. - Ägyptologische Abhandlungen 42.

Gruß, Lutz.
> Antwort auf Beitrag vom: 08.09.2008 um 15:27:52  Gehe zu Beitrag
Seiten: 1           

Gehe zu:


Powered by YaBB