Ägyptologie Forum Guten Abend Gast, hier einloggen oder registrieren.
12.07.2024 um 20:35:27


HomeÜbersichtHilfeSuchenLoginRegistrierenKalenderLexikonChat



  Ägyptologie Forum
   Forumsecke (41)
   Sammlung Heidelberg (8)
  Autor/in  Thema: Sammlung Heidelberg
Chontamenti  maennlich
Member



Sammlung Heidelberg 
« Datum: 26.03.2022 um 20:24:39 »   

Ich wohne zwar in Heidelberg, war aber (leider) noch nie in der ägyptischen Sammlung der Universität. Nun plane ich aber einen Besuch. Dazu meine Frage: Wenn jemand schon mal dort war, lohnt sich der Besuch? Bis jetzt konnte ich im Internet nur positive Beurteilungen entdecken. Hat vielleicht jemand Fotos? Vielen Dank schon jetzt
Chontamenti.
naunakhte  weiblich
Moderatorin



Re: Sammlung Heidelberg 
« Antwort #1, Datum: 27.03.2022 um 09:47:00 »   

Hallo Chontamenti,

wenn du in Heidelberg oder Umgebung lebst lohnt sich die Frage doch nicht. Dann kannst du selbst die kleinste, unbedeutendste Sammlung ohne Aufwand anschauen.

Heidelberg hat eine nicht gerade kleine, sehr schöne Sammlung deren Besuch ich jedesmal gerne einplane wenn ich vor Ort bin.

Laut des Internetauftrittes der Heidelberger Ägyptologie ist sie jedoch gerade geschlossen.

Gruß
Nauna

Antiquarisch findest du noch den Katalog der Sammlung:
Erika Feucht: Vom Nil zum Neckar, 1986
> Antwort auf Beitrag vom: 26.03.2022 um 20:24:39  Gehe zu Beitrag
Chontamenti  maennlich
Member - Themenstarter



Re: Sammlung Heidelberg 
« Antwort #2, Datum: 27.03.2022 um 10:10:30 »   

Dankeschön - wenn die Sammlung geschlossen ist, werde ich es wohl ein anderes mal  probieren müssen.
> Antwort auf Beitrag vom: 27.03.2022 um 09:47:00  Gehe zu Beitrag
Lolli2u  maennlich
Member



Re: Sammlung Heidelberg 
« Antwort #3, Datum: 29.03.2022 um 13:32:56 »   

Wenn du magst, könntest du zwischenzeitlich auf dem Server der Uni Heidelberg im Hans Wolfgang Müller Photo-Archiv herumstöbern. Der frei zugängliche Teil der Datenbank bietet die wichtigsten Hintergrund Informationen zu den gut 8.000 im Bestand befindlichen Fotografien. Die Fotos selbst werden jedoch nur gegen Zahlung einer Gebühr zur Verfügung gestellt. Aber vielleicht wird einem ja, wenn man die Nummer des Negativs angibt, vorab der eine oder andere Einblick in die Galerie gewährt. Es sollen sich dort viele bislang unveröffentlichte Aufnahmen finden.  

Link :  http://www.ub.uni-heidelberg.de/fachinfo/aegyptologie/HWMueller.html

Gruß

Lolli  
« Letzte Änderung: 29.03.2022 um 13:43:19 von Lolli2u »
> Antwort auf Beitrag vom: 27.03.2022 um 10:10:30  Gehe zu Beitrag
Chontamenti  maennlich
Member - Themenstarter



Re: Sammlung Heidelberg 
« Antwort #4, Datum: 29.03.2022 um 15:45:24 »   

Super Archiv! Unglaublich, wie viele von den Stücken unveröffentlicht sind!
> Antwort auf Beitrag vom: 29.03.2022 um 13:32:56  Gehe zu Beitrag
Isis_und_Osiris  weiblich
Member



Re: Sammlung Heidelberg 
« Antwort #5, Datum: 13.03.2023 um 11:39:46 »   

salam Chontamenti

deine frage ist zwar fast schon ein jahr her, da du aber hier nicht geschrieben hast ob du nun schon in der sammlung warst hätte ich für dich einen bericht.

wir (vom reisefourm) treffen uns jedes jahr in HD zu einem kleinen forumstreffen
(für die alten hasen hier ... ja es gibt dieses treffen immer noch )
so waren wir mit der truppe auch mehrfach in der sammlung am marschtall .. was ja naheliegend ist wenn man nicht weis was tun

das letzte mal waren wir 2014 dort ansonsten immer in der "alten" sammlung. hier kannst du ja mal gucken was dich erwartet.

http://isis-und-osiris.de/isisosiris/main/phpBB2/viewtopic.php?t=36036

ma salama

... isis ...
> Antwort auf Beitrag vom: 29.03.2022 um 15:45:24  Gehe zu Beitrag
Chontamenti  maennlich
Member - Themenstarter



Re: Sammlung Heidelberg 
« Antwort #6, Datum: 13.03.2023 um 20:46:01 »   

Vielen Dank für den Bericht!
Die Sammlung ist tatsächlich noch immer geschlossen. Laut einer Ägyptologin, mit der ich sprach, ist sie in Kisten verpackt und bis zu einem unbekannten Zeitpunkt für niemanden zugänglich. Inzwischen ist wohl der Katalog, den ich mittlerweile besitze, die einzige Möglichkeit, sich die Sammlung anzusehen.
Viele Grüße
Chontamenti
> Antwort auf Beitrag vom: 13.03.2023 um 11:39:46  Gehe zu Beitrag
Isis_und_Osiris  weiblich
Member



Re: Sammlung Heidelberg 
« Antwort #7, Datum: 14.03.2023 um 18:16:48 »   

salam


Zitat:
ist sie in Kisten verpackt und bis zu einem unbekannten Zeitpunkt für niemanden zugänglich.


dabei sind sie je extra mit der sammlung aus dem oberen stockwerk in das nachbargebäude umgezogen was die sammlung eigentlich sehr aufwertete und nun ist alles in kisten verpackt ... einfach schade  

ma salama

.. isis ..
> Antwort auf Beitrag vom: 13.03.2023 um 20:46:01  Gehe zu Beitrag
Thema wurde als gelöst markiert. Vielen Dank für eure Beiträge :-).
Seiten: 1           

Gehe zu:


Impressum | Datenschutz
Powered by YaBB