Ägyptologie Forum Hallo Gast, hier einloggen oder registrieren.
19.09.2021 um 12:38:07


HomeÜbersichtHilfeSuchenLoginRegistrierenKalenderLexikonChat



  Ägyptologie Forum
   Schrift & Sprache (513)
   Passage aus der dritten Stunde Amduat (1)
  Autor/in  Thema: Passage aus der dritten Stunde Amduat
thomas  maennlich
Member



Passage aus der dritten Stunde Amduat 
« Datum: 25.05.2008 um 12:47:30 »   

Hallo zusammen,
an folgender Zeile habe ich mich versucht und bitte um Eure Meinung:



mj r=k n n Xnn.w jwf=f

Komm' doch zu uns, Ruderer seines Fleisches

Begründung:
mj -> Quelle: DZA 23.893.900

r=k ->
Zitat:
§252 Egyptian Grammar, Gardiner, Third Edition.
The preposition r, combined with a suffix, is used enclitically as a particle; the suffix-pronoun originally employed was that demanded by the context in each case, but later the particle thus formed manifested a tendency to become stereotyped and invariable in the form rf. The literal meaning is "as to him" (me, thee), but the function of these particles is to express empahsis of one kind or another.

Nach deutscher Grammatik ist das demnach ein Abtönungspartikel (Modalpartikel, Würzwort)
und gehört zur Gruppe der Wörter wie ja, halt, eben, denn, doch. Sie dienen im Gespräch dazu, Erwartungen und Einstellungen des Sprechers/Schreibers auszudrücken. Er kann mit ihnen der Aussage eine bestimmte Tönung geben, wie Zustimmung, Ablehnung, Erstaunen, Interesse, Verstärkung, Einschränkung.

n n -> Das erste "n" ist Präposition, gefolgt von der 1. Person, Plural (Dependenzpronom) wir, uns. Zusammen also "zu uns"

Xnn.w -> Stammverb Xn(j): (jemanden) fahren, rudern. Hier §357 Egyptian Grammar, Gardiner, Third Edition "Imperfective active participle". Lautverdoppelung des letzten Konsonants und hinzufügen des "w". Das ergibt: (Einer der rudert | ein Ruderer)

jwf=f -> DZA 20.453.980 (Fleisch+Suffixpronom "er")

Gruss
thosch40
Seiten: 1           

Gehe zu:


Impressum | Datenschutz
Powered by YaBB