Ägyptologie Forum Guten Abend Gast, hier einloggen oder registrieren.
18.10.2017 um 18:27:48


HomeÜbersichtHilfeSuchenLoginRegistrierenKalenderLexikonChat



  Ägyptologie Forum
   Die Schrift (448)
   Übersetzungsübung: Ein Relief mit Pharao und Gott (4)
  Autor/in  Thema: Übersetzungsübung: Ein Relief mit Pharao und Gott
Michael Tilgner  maennlich
Member

  

Übersetzungsübung: Ein Relief mit Pharao und Gott Relief_Pharao_mit_Gott.jpg - 303,04 KB
« Datum: 30.11.2016 um 11:21:55 »   

Hallo,

kürzlich sah ich dieses wunderbar gearbeitete Relief. Kann man feststellen, welcher Pharao gemeint ist? Und wie heißt der Gott? Was passiert da eigentlich?

Die Szene lässt sich gliedern in:
  • Inschrift unter der Flügelsonne
  • Gott links: Inschrift oben und hinter ihm sowie vor ihm
  • Pharao links: Inschrift hinter und vor ihm
  • Gott rechts: Inschrift oben und hinter ihm sowie vor ihm
  • Pharao rechts: Inschrift hinter und vor ihm

Bitte in dieser Reihenfolge bearbeiten!

Viele Grüße,
Michael Tilgner

 
Haiko Hoffmann  maennlich
Member

  

Re: Übersetzungsübung: Ein Relief mit Pharao und Gott 
« Antwort #1, Datum: 01.12.2016 um 16:16:17 »   

Hier nun mein Versuch:

Versteckten Text anzeigen...
« Letzte Änderung: 05.12.2016 um 08:47:25 von Haiko Hoffmann »
> Antwort auf Beitrag vom: 30.11.2016 um 11:21:55  Gehe zu Beitrag
Michael Tilgner  maennlich
Member - Themenstarter

  

Re: Übersetzungsübung: Ein Relief mit Pharao und Gott 
« Antwort #2, Datum: 06.12.2016 um 01:10:43 »   

Hallo, Haiko,

Versteckten Text anzeigen...

Viele Grüße,
Michael Tilgner
> Antwort auf Beitrag vom: 01.12.2016 um 16:16:17  Gehe zu Beitrag
Haiko Hoffmann  maennlich
Member

  

Re: Übersetzungsübung: Ein Relief mit Pharao und Gott 
« Antwort #3, Datum: 06.12.2016 um 14:45:53 »   

Hallo Michael,
vielen Dank für die aufschlussreiche Hilfe und die Korrekturen. Wenn man diese liest, frage ich mich, ob ich einige Fehler nicht hätte vermeiden können. Aber sei es drum, zum Lernen ist dieses sehr gut.
Schade, dass Seschen bisher nichts hat hören lassen. Ich hoffe, ihr geht es gut.
> Antwort auf Beitrag vom: 06.12.2016 um 01:10:43  Gehe zu Beitrag
Seiten: 1           

Gehe zu:


Powered by YaBB