Ägyptologie Forum Hallo Gast, hier einloggen oder registrieren.
21.11.2017 um 11:02:23


HomeÜbersichtHilfeSuchenLoginRegistrierenKalenderLexikonChat



  Ägyptologie Forum
   Neues aus der Ägyptologie (107)
   KV55: mal wieder Neuigkeiten (18)
  Autor/in  Thema: KV55: mal wieder Neuigkeiten
Heike  
Gast

  
Re: KV55: mal wieder Neuigkeiten 
« Antwort #15, Datum: 29.05.2002 um 08:56:53 »     

Hallochen Gitta!
Hallochen @all!

Da stimme ich dir zu, inhaltlich hatte ich auch auf mehr gehofft

Ich hatte mich auch darauf gefreut, endlich mehr über die Untersuchungsergebnisse von München zu erhalten, was ja der "Aufreisser" im Heft auf S.4 (Inhalt) versprach, denn dort stand ja schliesslich: "Bis heute ist die Frage ungelöst: Wer lag einst in dem Sarkophag, der 1907 im Tal der Könige entdeckt wurde? Jetzt hatten Ägyptologen aus München Gelegenheit, den 3400 Jahre alten Funderstmals auch den Fund mit modernsten wissenschaftlichen Methoden zu untersuchen. Die Ergebnisse lassen aufhorchen." - Dann erwartet man ja eigentlich die "aufhorchen-lassenden Ergebnisse" im Folgenden auch zu erfahren, was ja eigentlich bei dem Seitenumfang durchaus möglich gewesen wäre.

*schnief*schluchz*

Viele liebe Grüße

Heike
> Antwort auf Beitrag vom: 28.05.2002 um 22:44:42  Gehe zu Beitrag
Apedemak  maennlich
Administrator

  

Re: KV55: mal wieder Neuigkeiten 
« Antwort #16, Datum: 10.06.2002 um 07:57:18 »   

Hi!

Habe gestern einen Link erhalten wo man die Deutsche Übersetzung von www.kv5.com findet. Ist mehr als bei der Deutschen Übersetzung die sich auf der Originalseite befindet.

www.kv5.de

Die Vorwort-Seite ist aber momentan noch falsch verlinkt. Hier ist das Ziel:
http://www.kv5.de/html_german/intro_german.html


Gruss, Thomas
> Antwort auf Beitrag vom: 03.10.2001 um 16:55:47  Gehe zu Beitrag
Gitta  
Gast - Themenstarter

  
Re: KV55: mal wieder Neuigkeiten 
« Antwort #17, Datum: 10.06.2002 um 21:38:22 »     

Die Übersetzung ist wirklich sehr hilfreich. Muttersprache ist eben Muttersprache  

Besonders intressant ist der Bericht über den 8. Ägyptologenkongress, obwohl mich Folgendes doch ein bißchen verwirrt hat:


Zitat:
May Trad vom Ägyptischen Museum berichtete, wie sie die goldene, mit Inschriften verzierte Innenausstattung des Sarges aus KV 55, dem Amarna-Versteck, wiedergefunden hat.




Gitta
> Antwort auf Beitrag vom: 10.06.2002 um 07:57:18  Gehe zu Beitrag
Seiten: « 1 2           

Gehe zu:


Powered by YaBB