Ägyptologie Forum Guten Morgen Gast, hier einloggen oder registrieren.
22.11.2017 um 08:27:40


HomeÜbersichtHilfeSuchenLoginRegistrierenKalenderLexikonChat



  Ägyptologie Forum
   Neues aus der Ägyptologie (107)
   Neues aus Luxor (10)
  Autor/in  Thema: Neues aus Luxor
Iufaa  maennlich
Moderator

  

Neues aus Luxor 
« Datum: 27.03.2008 um 18:52:15 »   

Wie ich soeben bei Aboudi erfahren habe, plant man den Abriss einer Bausuende - New Winter Palace soll abgerissen und durch einen Neubau im Stile des Old Winter Palace mit gleicher Gebaeudehoehe ersetzt werden.
Das Areal in Richtung Luxor-Tempel soll ein Park werden, so dass man wieder vom Winter Palace einen ungestoerten Blick auf den Luxor-Tempel hat.

Noch in der Diskussion ist, ob die Buchlaeden von Aboudi in den Neubau des Winter Palace einziehen (koennen, sollen, duerfen).

LG, Iufaa
Lutz  maennlich
Member

  

Re: Neues aus Luxor 
« Antwort #1, Datum: 28.03.2008 um 11:34:30 »   

Hallo zusammen !

Dazu passend und da das Ä-Blatt Urlaub hat ...    :

Developing Luxor City to be open world museum

Clemson team proposes Luxor restoration

Gruß, Lutz.
> Antwort auf Beitrag vom: 27.03.2008 um 18:52:15  Gehe zu Beitrag
naunakhte  weiblich
Moderatorin

  

Re: Neues aus Luxor no_visitorcenter.jpg - 28,15 KB
« Antwort #2, Datum: 29.03.2008 um 21:41:28 »   

Habe gerade die telefonische Bitte von Iufaa bekommen folgendes zu posten:

Gestern (oder Vorgestern) sind nach einem Gebet mehrere tausend Bürger von Luxor gen Karnak gezogen und haben auf dem Platz vor dem Karnaktempel die Fensterscheiben des neuen Besucherzentrums eingeschlagen.

- Vollbild -

Foto: naunakhte - Besucherzentrum im Dez. 2007 - links im Bild

Die Bürger drücken damit massiv ihren Unmut gegen die Pläne des Gouverneurs aus. Dieser möchte die Corniche auf der Breite, die sie in Luxor-Zentrum (Luxortempel) hat, in Richtung Norden - nach Karnak hin - verlängern. Bei dieser Aktion müssen dann etliche weitere Häuser abgerissen werden.

Aus Sicherheitsgründen mussten zahlreiche Touristen während dieser Protestaktion in Karnak festgehalten werden.
« Letzte Änderung: 29.03.2008 um 22:16:25 von naunakhte »
> Antwort auf Beitrag vom: 27.03.2008 um 18:52:15  Gehe zu Beitrag
Lutz  maennlich
Member

  

Re: Neues aus Luxor 
« Antwort #3, Datum: 31.03.2008 um 08:29:46 »   

Auch zu dieser Meldung unseres Reporters vor Ort     eine Pressemitteilung :

Fight at the Museum: Egyptians Protest Government Attempt to Raze Homes

Gruß, Lutz.
« Letzte Änderung: 31.03.2008 um 08:32:25 von Lutz »
> Antwort auf Beitrag vom: 29.03.2008 um 21:41:28  Gehe zu Beitrag
Meritay  weiblich
Member

  

Re: Neues aus Luxor 
« Antwort #4, Datum: 08.04.2008 um 21:40:56 »   

Hallo, Lutz, leider funktionuckelt der Link "Clemson team proposes Luxor restoration" nicht mehr  
LG
Meritay
> Antwort auf Beitrag vom: 28.03.2008 um 11:34:30  Gehe zu Beitrag
Apedemak  maennlich
Administrator

  

Re: Neues aus Luxor 
« Antwort #5, Datum: 08.04.2008 um 22:43:08 »   

Hallo Meritay,

der Google-Cache ist, in diesem Fall (noch), dein Freund .

Ape


Zitat:
Clemson team proposes Luxor restoration

Two Clemson University professors could play a role in landscaping paths where pharaohs once trod.

Hala Nassar and Robert Hewitt will join their counterparts from Ain Shams University in Egypt on Saturday to propose to Prime Minister Ahmed Nazif a plan to restore and rejuvenate two temples and the Avenue of the Sphinxes in the city of Luxor. The plan includes a waterfront on the Nile River.

Temples at Luxor and Karnak are linked by an avenue lined with ram-headed sphinxes. But the ancient avenue is in ruin and hemmed in by centuries of encroachment.

The team will present architecture and landscaping plans for the zone. If approved, the prime minister could play a role in winning funding for the project.

Nassar conceived the collaboration during a visit to Egypt. She found an architecture program at Ain Shams but no landscaping expertise, a strong program at Clemson. The plan presented to the prime minister will include both elements.
> Antwort auf Beitrag vom: 08.04.2008 um 21:40:56  Gehe zu Beitrag
Lutz  maennlich
Member

  

Re: Neues aus Luxor - Tal der Könige 
« Antwort #6, Datum: 07.05.2008 um 12:50:42 »   

Hallo zusammen !

Via EEF kam soeben ein Hinweis auf ein Update der Internetseite des Mannes mit dem Hut :

Geboten wird ein kurzer Vorabbericht zu den Arbeiten in KV 17 - Sety I. nebst Fotos. Auch zu den vermuteten Gräbern in der Nähe von KV 8 - Merenptah gibt es endlich ein paar konkretere Aussagen :

Zitat:
... In the area to the south of Merenptah’s tomb, we found a cutting in the bedrock, but the rubble at the entrance to whatever lies beyond has been disturbed. If there is a tomb here, it is unlikely to be intact. However, another cutting, to the north, appears to be undisturbed. We have also found workmen’s huts, which we have recorded carefully. We are planning to bring in very sophisticated radar that can see 20 meters down, and hope that this will help guide us in our work. ...


Zahi Hawass - Secrets of the Valley of the Kings.


Gruß, Lutz.
> Antwort auf Beitrag vom: 08.04.2008 um 22:43:08  Gehe zu Beitrag
Iufaa  maennlich
Moderator - Themenstarter

  

Re: Neues aus Luxor - Tal der Könige 
« Antwort #7, Datum: 07.05.2008 um 19:19:54 »   

Nur mal als Hinweis für die kommenden Monate.

Das, was Zahi da jetzt "rauslässt" war interner Informationsstand im SCA, Zweigstelle Luxor, im März  .

Wenn man mal mit einem Auge auf die mögliche Nachfolge für den Minister für Kultur, Farouk Hosni, der ja zu UN(ESCO) will, schielt, dann dürfte der Mann mit Hut diesen in nächster Zeit immer wieder mal lüften, um national und international "im Gespräch" zu bleiben.

Freuen wir uns auf weitere Details.

Iufaa
> Antwort auf Beitrag vom: 07.05.2008 um 12:50:42  Gehe zu Beitrag
Lutz  maennlich
Member

  

Re: Neues aus Luxor - Tal der Könige 
« Antwort #8, Datum: 07.05.2008 um 19:29:41 »   


Zitat:
... war interner Informationsstand im SCA, Zweigstelle Luxor, im März

Die Marken auf den Grabungsfotos ( 25. & 27.12.2007 ) datieren den "internen Informationsstand" erheblich weiter zurück ...  

  Lutz  
> Antwort auf Beitrag vom: 07.05.2008 um 19:19:54  Gehe zu Beitrag
Iufaa  maennlich
Moderator - Themenstarter

  

Re: Neues aus Luxor - Tal der Könige 
« Antwort #9, Datum: 07.05.2008 um 20:55:39 »   


Zitat:
..Marken auf den Grabungsfotos ( 25. & 27.12.2007 ) datieren den "internen Informationsstand" erheblich weiter zurück
was ja meiner Aussage nicht widerspricht - ich habe halt den Kenntnisstand erzählt bekommen, nicht, wie lange man den schon hat  

LG, Iufaa
> Antwort auf Beitrag vom: 07.05.2008 um 19:29:41  Gehe zu Beitrag
Seiten: 1           

Gehe zu:


Powered by YaBB