Ägyptologie Forum Hallo Gast, hier einloggen oder registrieren.
21.11.2017 um 13:05:57


HomeÜbersichtHilfeSuchenLoginRegistrierenKalenderLexikonChat



  Ägyptologie Forum
   Jenseitsglaube & Totenkult (208)
   Tal der "Affen" u. Tal Ta sekhet aat? (6)
  Autor/in  Thema: Tal der "Affen" u. Tal Ta sekhet aat?
Nefer-Aton  weiblich
Member

  

Tal der "Affen" u. Tal Ta sekhet aat? 
« Datum: 13.07.2004 um 20:47:57 »   


Ich beschäftige mich gerade mit Alberto Siliotti "Tal der Könige". Jetzt lese ich hier, das die Ägypter dieses Tal

           " die grüne Weide" - Ta sekhet aat

und den westlichen Teil des Tales

              " Tal der Affen"
genannt haben.

Es wird hier aber nicht näher darauf eingegangen. Mich interessiert nun, wieso das Tal selber die "grüne Weide" genannt wird - es ist doch hier nun bestimmt nichts "Grünes" vorhanden?? und warum der westliche Teil Tal d. Affen heißt, wofür stehen hier die Affen?

Die gleiche Frage hatte ich mir schon immer gestellt bei der Dekoration der Gräber von Tutanchamun und Eje, wo die 12 als Paviane abgebildeten Gottheiten die 12 Stunden der Nacht repräsentieren. "Affengrab" KV 23 Eje.

Warum dieser "Affenkult"? Hat das irgendetwas mit den Texten des Amudatbuches zu tun? Sicher! Aber was?

Bin nun mal in ägyptischen Totenbüchern nicht so firm!   Ich finde die beiden Wände mit den Pavianen aber sehr schön! Die Hintergründe würden mich echt interessieren - will mir aber deshalb nicht noch ein neues Buch zulegen -jedenfalls im Moment nicht!

Grüsse
Nefer
Gitta  
Gast

  
Re: Tal der "Affen" u. Tal Ta sekhet aat? 
« Antwort #1, Datum: 13.07.2004 um 22:41:20 »     

Über Silottis "grüne Weide" bin ich schon mal gestolpert. Die Übersetzung ist m.E. falsch. tA sxt Aat heisst nie und nimmer "die grüne Weide", sondern wörtlich "großes Feld".

Gitta
> Antwort auf Beitrag vom: 13.07.2004 um 20:47:57  Gehe zu Beitrag
naunakhte  weiblich
Moderatorin

  

Re: Tal der "Affen" u. Tal Ta sekhet aat? 
« Antwort #2, Datum: 13.07.2004 um 22:56:25 »   

jo gitta,

so gibt es hannig auf seite 741 auch an. Tal der Könige (in Theben West, "Großes Feld")

nauna
> Antwort auf Beitrag vom: 13.07.2004 um 22:41:20  Gehe zu Beitrag
Michael Tilgner  maennlich
Member

  

Re: Tal der "Affen" u. Tal Ta sekhet aat? EEF_Solar_baboons.txt - 10,84 KB
« Antwort #3, Datum: 14.07.2004 um 00:04:54 »   

Hallo, Nefer-Aton,

die Szenen mit den Affen in den Gräbern von Tutanchamun und Eje beziehen sich in der Tat auf das Amduat, Erste Stunde.

Im oberen Register hocken 9 Paviane mit Namen, von denen 6 in den genannten Gräbern auftauchen. Sie haben die Beischrift: "Namen der Götter, welche der Großen Seele öffnen." Mit der "Großen Seele" ist der Sonnengott gemeint. Ihre Aufgabe ist es, ihm die Türflügel zu öffnen.

Im dritten Register hocken weitere 9 namentlich gekennzeichnete Paviane, von denen ebenfalls nur 6 in den Gräbern wiedergegeben werden. Hier lautet die Beischrift: "Namen der Götter, die für Re musizieren, wenn er in die Dat [Unterwelt] eintritt." Hornung kommentiert:

Zitat:
"Gemeint ist hier natürlich der unbeschreibliche Jubel, der dem Sonnengott entgegenschlägt, wo immer er sich zeigt ..., und bei seinem Auf- und Untergang von den göttlichen Pavianen stellvertretend für die ganze Schöpfung ausgeführt wird."

Die Szene mit den Pavianen im Grab des Tutanchamun gibt die erste Stunde des Amduats nur verkürzt, um nicht zu sagen verstümmelt wieder.

Näheres im beigefügten Thread: "Solar baboons: the baboons which greet the sun in the tomb of Tutankhamon" (EEF Archive, December, 1998)

Zitate aus: Erik Hornung, Das Amduat. Die Schrift des verborgenen Raumes, Teil II: Übersetzung und Kommentar, Wiesbaden, 1963, S. 10 und 28

Ob die Bezeichnung "Tal der Affen" aus alter Zeit ist, möchte ich aber bezweifeln.

Viele Grüße,
Michael Tilgner
« Letzte Änderung: 14.07.2004 um 00:07:41 von Michael Tilgner »
> Antwort auf Beitrag vom: 13.07.2004 um 20:47:57  Gehe zu Beitrag
Nefer-Aton  weiblich
Member - Themenstarter

  

Re: Tal der "Affen" u. Tal Ta sekhet aat? 
« Antwort #4, Datum: 14.07.2004 um 01:14:01 »   

Hi Michael!

Danke für diese sehr informative Mitteilung! Dann werde ich mir mal in mühevoller Kleinarbeit diesen englischen Anhang übersetzten.  

Ich wußte im übrigen, dass du mir über die Szenen mit den Affen in den beiden Gräbern mehr erzählen konntest, denn ich erinnere mich, dass du mir mal erzählt hast, du dächtest dran, mal eine HP über dieses Thema zu machen.  
...oder habe ich das jetzt verwechselt?

In dem Buch "Nefertari" von Leblanc u. Alberto Siliotti stoße ich bei der Beschreibung eines Grabes Nr. 48 der Königin Sat-Ra in dem Tal der Königinnen auch auf Paviane, an der Südwand der Grabkammer:
   
Zitat:
...der Pavian, einer der Juf-Geister, die eine
           Schutzfunktion ausübten.

auch in dem anonymen Grab Nr. 40 erkennt man einen Schrein mit Juf-Geistern (was auch immer das für Geister sind??)
     
Zitat:
..die bogenschießende Meerkatze in Begleitung
            von zwei Dämonen in Gestalt von Pavianen.)


Außerdem habe ich nach einigem Suchen und unter Benutzung des Stichwortverzeichnisses im "Tal der Könige" von Erik Hornung auch etwas über Paviane im Grab gefunden. (Ramses VI. - Darstellung des betenden Ramses vor dem "Feuersee" im Totenbuch, Spruch 126, der jeweils von 2 Pavianen bewacht wird.

Monja hatte mir vorhin einen Link geschickt, auch in englisch  , daraus konnte ich mehr oder weniger lesen, das der Name " Tal der Affen" wohl zurückgeht auf die "Affendekoration" der beiden Gräber!

Grüsse
Nefer
> Antwort auf Beitrag vom: 14.07.2004 um 00:04:54  Gehe zu Beitrag
Chaeremon  maennlich
Member

  

EEF_Solar_baboo.txt: [war:Tal der  
« Antwort #5, Datum: 16.05.2009 um 20:54:03 »   

Hallo Liste,
Hallo Michael Tilgner,

die Ausführungen in EEF_Solar_baboo.txt (im Beitrag vom Juli 2004) finde ich sehr interessant, Danke Michael (!).

Ist es möglich die darin zitierte "Cryptography" hier im Forum zu besprechen? Ich hätte einige Fragen zu den angebotenen Entschlüsselung ...

Grüessli
Klaus D. Witzel
> Antwort auf Beitrag vom: 14.07.2004 um 00:04:54  Gehe zu Beitrag
Seiten: 1           

Gehe zu:


Powered by YaBB