Ägyptologie Forum Hallo Gast, hier einloggen oder registrieren.
18.11.2017 um 12:58:22


HomeÜbersichtHilfeSuchenLoginRegistrierenKalenderLexikonChat



  Ägyptologie Forum
   Architektur & Kunst (459)
   Sarkophag Sethos' I. (11)
  Autor/in  Thema: Sarkophag Sethos' I.
Dirk  maennlich
Member

  

Sarkophag Sethos' I. 
« Datum: 11.05.2006 um 18:39:27 »   

Hallo,

in Belzoni-Biographien stößt man immer wieder auf den Alabaster-Sarkophag Sethos I., der sich im Sir John Soan's Museum in London befindet. Kennt jemand davon vielleicht Fotos (Überblicks-Aufnahmen). Es scheint nämlich nur Strichzeichnungen bzw. eine wenig brauchbare seitliche Fotographie und eine Ansicht der Aufstellung im Museum aus dem 19. Jh. zu geben.

Grüße
Dirk
Iufaa  maennlich
Moderator

  

Re: Sarkophag Sethos' I. 
« Antwort #1, Datum: 11.05.2006 um 19:29:10 »   

Hi,

Auf Anhieb finde ich auch nur einen zeitgenössischen Stich in Hornung, Staehelin: Sethos - ein Pharaonengrab.

Gruss, Iufaa
> Antwort auf Beitrag vom: 11.05.2006 um 18:39:27  Gehe zu Beitrag
anech  maennlich
Member

  

Re: Sarkophag Sethos' I. 
« Antwort #2, Datum: 11.05.2006 um 21:17:24 »   

Hallo!

Ich habe gerade mal die Kataloge des Museums durchgeblättert - auch da nur Zeichnungen!

LG
Daniel
> Antwort auf Beitrag vom: 11.05.2006 um 19:29:10  Gehe zu Beitrag
Dirk  maennlich
Member - Themenstarter

  

Re: Sarkophag Sethos' I. 
« Antwort #3, Datum: 12.05.2006 um 07:59:19 »   

Hallo Iufaa und Anech,

ich befürchte, ich bin meinem eigenen Denkfehler in die Falle gegangen. Wahrscheinlich gibt es deshalb keine Übersichtsfotos, weil sich ein Alabastersarkophag ansich kaum "fotogen" ablichten läßt
Zitat:
(It was once a bright white, its hieroglyphic inscriptions elegantly wrought with brilliant blue. Sadly, the stone has not aged well outside of the Valley of the Kings, where it was discovered. The piece has yellowed, with only vestiges of the blue inlay remaining)


Trotzdem Danke für die Hilfe beim Suchen

Grüße
Dirk
> Antwort auf Beitrag vom: 11.05.2006 um 21:17:24  Gehe zu Beitrag
Michael Tilgner  maennlich
Member

  

Re: Sarkophag Sethos' I. 
« Antwort #4, Datum: 12.05.2006 um 11:37:47 »   

Hallo, Dirk,

Photographien scheint es im Prinzip zu geben: Im Jahre 2005 wurde dem Griffith Institute ein Satz von 36 Photos übergeben; nur eins ist davon veröffentlicht.
Accessions of the Griffith Institute Archive in 2005

Die Originalpublikation zu den Strichzeichnungen ist auch im Netz verfügbar:
Samuel Sharpe (Ed.), The Alabaster Sarcophagus of Oimenepthah I., King of Egypt Now in Sir John Soane's Museum, Lincoln's Inn Fields, London, 1864

Viele Grüße,
Michael Tilgner
> Antwort auf Beitrag vom: 12.05.2006 um 07:59:19  Gehe zu Beitrag
Udimu  maennlich
Member

  

Re: Sarkophag Sethos' I. 
« Antwort #5, Datum: 12.05.2006 um 12:47:15 »   

ein paar Farbphotos finden sich auch in:

W. Forman/St. Quirke, Hieroglyphs and the Afterlife, London 1996, p. 132-133; drei weitere Bilder sind hier zu finden:
http://www.werner-forman-archive.com/ (dort muss man sich allerdings registrieren).

Gruss
Udimu
> Antwort auf Beitrag vom: 12.05.2006 um 11:37:47  Gehe zu Beitrag
Dirk  maennlich
Member - Themenstarter

  

Re: Sarkophag Sethos' I. 
« Antwort #6, Datum: 16.05.2006 um 16:05:18 »   

Hallo,

Danke, daß sich doch noch ein paar Fotos gefunden haben, die etwas von der Ästhetik des Materials erahnen lassen.

Grüße Dirk
> Antwort auf Beitrag vom: 12.05.2006 um 12:47:15  Gehe zu Beitrag
anech  maennlich
Member

  

Re: Sarkophag Sethos' I. 
« Antwort #7, Datum: 16.05.2006 um 20:25:29 »   

Lieber Dirk,

ich habe noch einen anderen Stapel durchwühlt und einen weitere Kat. gefunden:

A New Description of Sir John Soane's Museum, 10th rev. and fully ill. ed., London 2001

Neben den bekannten zeichnungen findest du hier eine Fotografie von oben in den sarkophag!

LG
> Antwort auf Beitrag vom: 16.05.2006 um 16:05:18  Gehe zu Beitrag
Haremhab-als-Gast  
Gast

  
Re: Sarkophag Sethos' I. 
« Antwort #8, Datum: 18.05.2006 um 11:55:34 »     

Möglicherweise verstehe ich hier etwas falsch: das vorab geschickt.

Es kann doch eigentlich nicht so schwierig sein, den Sarkophag zu photografieren. Ich bin in der naechsten Woche (leider - ich waere lieber in Marburg ) dienstlich in London und will mir ohnehin den Sarkophag ansehen.

Ausserdem gibt es dort lt. Link einen Fotoservice.

Wenn ich helfen kann, lasst es mich wissen.

Haremhab
> Antwort auf Beitrag vom: 16.05.2006 um 20:25:29  Gehe zu Beitrag
nauna-als-Gast  
Gast

  
Re: Sarkophag Sethos' I. 
« Antwort #9, Datum: 18.05.2006 um 12:01:14 »     


Zitat:
Es kann doch eigentlich nicht so schwierig sein, den Sarkophag zu photografieren.


*Lästermodus ein*
Ich erinnere mich dumpf an mehrfach fehlgeschlagene Versuche die Alabasterkapelle im OAM in Karnak zu fotografieren *Lästermodus aus*


nauna
> Antwort auf Beitrag vom: 18.05.2006 um 11:55:34  Gehe zu Beitrag
Haremhab  maennlich
Member

  

Re: Sarkophag Sethos' I. 
« Antwort #10, Datum: 28.05.2006 um 20:28:35 »   

Es ist wohl doch schwierig, besser unmöglich, zu fotografieren.

1. Gibt es ein Fotografierverbot.

2. Befindet sich der Sarkophag in einem "Glasschrein", den man nicht unbedingt als sauber bezeichnen kann.

3. Stehen alle Dinge in diesem Museum so eng beieinander, das man keinen Platz hätte, etwas Abstand zum Fotografieren zu nehmen.

4. Ist der Abstand zwischen dem Sarkophag und anderen Gegenständen so schmal, dass manche mir persönlich bekannte Forumsmitglieder kaum um den Sarkophag herumgehen könnten. Zur Vermeidung von Missverständnissen: ich bin drumherumgekommen.

Also bleibt wohl doch nur der Fotodienst des Museums.

Haremhab
> Antwort auf Beitrag vom: 18.05.2006 um 12:01:14  Gehe zu Beitrag
Seiten: 1           

Gehe zu:


Powered by YaBB