Ägyptologie Forum Hallo Gast, hier einloggen oder registrieren.
23.10.2017 um 10:00:01


HomeÜbersichtHilfeSuchenLoginRegistrierenKalenderLexikonChat



  Ägyptologie Forum
   Architektur & Kunst (458)
   Privatgrab Haremhabs in Saqqara (4)
  Autor/in  Thema: Privatgrab Haremhabs in Saqqara
Nefer-Aton  weiblich
Member

  

Privatgrab Haremhabs in Saqqara Bild_22.jpg - 168,12 KB
« Datum: 10.10.2016 um 16:25:28 »   

Hallo,

da ich mich im Moment mit dem Beamtengrab von Haremhab "herumschlage" - fällt mir folgendes auf. Vielleicht könnt ihr mir ja mit einer Information weiter helfen.

Im 1. Hof der memphitischen Grabanlage von Haremhab fand G. T. Martin 1975 im Rahmen der niederl.-engl.-Grabungsmission einen versprengten Block mit einer Szene, deren Rest verschollen ist. Er zeigt den Militär Haremhab, wie er als Regent für den jugendlichen Tutanchamun handelt (ich zitiere hier der Einfachheit mal Prof. Martin aus seinem Buch: Auf der Suche nach dem verschollenen Grab). Dargestellt ist auf dem Relief Haremhab, der einen älteren Beamten mit dem Gold der Ehre auszeichnet (wobei Martin es für wahrscheinlich hält, dass es sich hierbei evtl. um Paramessu handelt (den späteren König Ramses I.)

Meine Frage ist nun: Wo befindet sich dieses Relief heute - da ich bislang davon keinerlei Bilder gefunden habe (außer der Umzeichnung von Martin)- Nicht zu verwechseln mit einem sehr ähnlichen Stück, das sich im 2. Hof der Anlage befindet.

Die Umzeichnung befindet sich hier im Forum: Album "Das Grab des Haremhab in Saqqara" von Haremhab. Der Einfachheit halber lade ich hier mal die Umzeichnung von Prof. Martin hoch.

War einer von euch in letzter Zeit mal in Saqqara und hat dort im Grab Fotos gemacht? - Befindet sich das Bild (mit der Szene 22 noch an den Wänden der nördlichen Hofseite (1. Hof) oder kann es sein, dass es sich in einem Magazin dort befindet (aufgrund des desolatem Zustand? oder ist es inzwischen in einem Museum? - Imhotep-Museum?

LG
Nefer
Lutz  maennlich
Member

  

Re: Privatgrab Haremhabs in Saqqara 
« Antwort #1, Datum: 15.10.2016 um 15:31:59 »   

Ein Foto der beiden zusammengefügten Bruchstücke des Blockes mit der gesuchten Szene findet man in ...

Geoffrey T. Martin : Excavations at the Memphite Tomb of Ḥoremḥeb, 1975 - Preliminary Report. - In: Journal of Egyptian Archaeology - JEA 62. - 1976. - S. 5 - 13

... auf Plate I. In ...

Geoffrey T. Martin : The Memphite Tomb of Ḥoremḥeb, Commander-in-Chief of Tut'ankhamūn. - I: The Reliefs, Inscriptions, and Commentary. - [Egypt Exploration Society, Excavation Memoir 55]. - London : Egypt Exploration Society, 1989. - ISBN : 0856980889. - XXVII, 183 S., 38 Fig., 175 Pl.

... wird die Szene auf den Seiten 40 - 43 ausführlich diskutiert und der Nordwand des Ersten Hofes zugewiesen.

Als wir am 25.11.2004 das damals noch nicht offiziell geöffnete Grab besuchen konnten waren die Arbeiten zur Rekonstruktion der Reliefdekoration im Zweiten Hof noch in vollem Gange. Auf dem Ersten Hof hatte man, wenn ich mich recht erinnere, noch nicht wirklich begonnen.

Ich gehe jedoch davon aus das auch diese Szene mittlerweile an ihren (vermutlich) ursprünglichen Ort zurückgekehrt sein dürfte ?

Gruß, Lutz.
« Letzte Änderung: 15.10.2016 um 20:55:56 von Lutz »
> Antwort auf Beitrag vom: 10.10.2016 um 16:25:28  Gehe zu Beitrag
Nefer-Aton  weiblich
Member - Themenstarter

  

Re: Privatgrab Haremhabs in Saqqara 
« Antwort #2, Datum: 17.10.2016 um 18:52:25 »   

Hallo Lutz,

danke für die Information und den Hinweis auf JEA 62. - 1976. - S. 5 - 13, das ich dank Gitta Freundlichkeit als PdF-Kopie jetzt lesen kann. Es sieht aber so aus - wie auch Gitta mir schrieb - dass der betr. Block in Kairo nicht registriert ist. Von verschiedenen Bekannten habe ich Fotos vom Grab - aber leider kein Übersichtsbild von der Nordwand - wo dieser Block (oder ein Replica) sich befinden müsste, so dass man nicht überprüfen kann, ob sich diese Szene dort wieder befindet.

Soweit ich sehe war Winfried (Haremhab) 2007 im Grab und hat Fotos gemacht - wenn das Relief zu dem Zeitpunkt dort gewesen wäre, denke ich mal, hätte er auch ein eigenes Bild eingestellt - er hat aber hier im Fotoalbum nur die Umzeichnung von Prof. Martin.

LG
Nefer
« Letzte Änderung: 17.10.2016 um 19:21:12 von Nefer-Aton »
> Antwort auf Beitrag vom: 15.10.2016 um 15:31:59  Gehe zu Beitrag
Lutz  maennlich
Member

  

Re: Privatgrab Haremhabs in Saqqara 
« Antwort #3, Datum: 18.10.2016 um 20:15:14 »   

Wenn ich mich recht entsinne wurde das Grab des Haremhab in Saqqara Ende 2015 (November ?) offiziell für Besucher geöffnet.

D.h., alle Besichtigungen vor diesem Datum fanden inoffiziell und auf einer "Baustelle" statt. Sie erscheinen mir somit wenig geeignet belastbare Aussagen über den aktuellen Zustand zu liefern.

Wie schon gesagt, in 2004 war man im Zweiten Hof kräftig am arbeiten, der Erste war bezüglich der Reliefdekoration, rekonstruktions-technisch, noch so gut wie unberührt (nach meiner Erinnerung und den mir vorliegenden Fotos).

Zitat:
... Es sieht aber so aus - wie auch Gitta mir schrieb - dass der betr. Block in Kairo nicht registriert ist. ...

Warum sollte er auch ? Und, hat das jemand irgendwo behauptet ?

Gruß, Lutz.


P.S. ...
Zitat:
... JEA 62. - 1976. - S. 5 - 13, das ich dank Gitta Freundlichkeit als PdF-Kopie jetzt lesen kann. ...

Es wird Gitta sicher freuen zu lesen das Du einen Verstoß gegen die Nutzungsbedingungen der Online-Angebote der Staatsbibliothek zu Berlin aller Welt kund tust ...
> Antwort auf Beitrag vom: 17.10.2016 um 18:52:25  Gehe zu Beitrag
Seiten: 1           

Gehe zu:


Powered by YaBB