Ägyptologie Forum Hallo Gast, hier einloggen oder registrieren.
24.11.2017 um 10:13:00


HomeÜbersichtHilfeSuchenLoginRegistrierenKalenderLexikonChat



  Ägyptologie Forum
   Pharao & Hofstaat (290)
   Was hat Ramses (III) hier in der Hand? (10)
  Autor/in  Thema: Was hat Ramses (III) hier in der Hand?
Sadjehuti  
Gast

  
Was hat Ramses (III) hier in der Hand? Ramses3.jpg - 78,22 KB
« Datum: 30.08.2003 um 14:19:51 »     

Hi Ihr,

Wisst ihr, was Ramses III. hier in der Hand hat? Einem meiner Bücher nach ("Das alte Ägypten" Sehen-Staunen-Wissen)ist es ein Räucherarm, auf der einen Seite ein Falkenkopf (Chons?, in der Mitte ein Gefäß für die Weihrauchkügelchen und am anderen Ende das Gefäß zum verbrennen des Weihrauchs.

Aber was hat er in der anderen Hand?

Sad

P.S.:Was ist das für ne Kappe, die er da auf dem Kopf hat?

neTer mer  
Gast

  
Re: Was hat Ramses (III) hier in der Hand? 
« Antwort #1, Datum: 30.08.2003 um 14:44:59 »     

Hallo Sadjehuti,

Ramses III nimmt die Weihrauchkügelchen und wirft sie schwungvoll in die Räucherpfanne.
Die Kappe, die er trägt ist die Chepresch-Krone oder Blaue Krone.

Gruß
neTer mer
> Antwort auf Beitrag vom: 30.08.2003 um 14:19:51  Gehe zu Beitrag
Udimu  maennlich
Member

  

Re: Was hat Ramses (III) hier in der Hand? 
« Antwort #2, Datum: 30.08.2003 um 14:45:04 »   

Hallo Sad,

das ist der Weirauch oder die Weihrauchkügelchen, die natürlich im 'richtigen Leben' nie so erscheinen oder angefasst werden konnen. Die Beischrift (leider nicht auf dem Foto zu sehen) sagt: 'geben vom Weihrauch für den Vater Ptah-chenty-Tennet'

Gruss
Udimu
> Antwort auf Beitrag vom: 30.08.2003 um 14:19:51  Gehe zu Beitrag
Sadjehuti  
Gast - Themenstarter

  
Re: Was hat Ramses (III) hier in der Hand? 
« Antwort #3, Datum: 30.08.2003 um 16:12:07 »     

Hi Udimu und neTer mer,

Danke für eure schnelle Hilfe, aber an die nicht ganz realistischen Darstellungen muss ich mich erst noch gewöhnen!

Erst dachte ich auch an die Chepresch-Krone wie neTer mer, aber bei näherer Betrachtung fällt auf, dass diese Krone ein "Falte" hat, die überm Ohr beginnt und schräg nach hinten geht. und diesen plattgedrückten Geier hinten, hab ich auch noch nie gesehen! Sieht meiner Meinung nach eher wie die Kappe des Ptah aus!

Sad
> Antwort auf Beitrag vom: 30.08.2003 um 14:45:04  Gehe zu Beitrag
chufu  weiblich
Moderatorin

  

Re: Was hat Ramses (III) hier in der Hand? 
« Antwort #4, Datum: 30.08.2003 um 16:57:13 »   

Hallo Sadjehuti,

Schau mal bei manetho.de unter Kronen.
Dort findest du alle Kronen und Kopfbedeckungen (auch teilweise mit Bild).  

Liebe Grüße, chufu.

> Antwort auf Beitrag vom: 30.08.2003 um 16:12:07  Gehe zu Beitrag
Amunherichopshef  
Gast

  
Re: Was hat Ramses (III) hier in der Hand? 
« Antwort #5, Datum: 07.09.2003 um 16:09:37 »     

Er hat, natürlich, Weihrauchkügelchen in der Hand, die er ins Feuer wirft!
> Antwort auf Beitrag vom: 30.08.2003 um 14:19:51  Gehe zu Beitrag
Amunherichopshef  
Gast

  
Re: Was hat Ramses (III) hier in der Hand? 
« Antwort #6, Datum: 07.09.2003 um 16:10:51 »     

Das ist gar nicht die Chepresch!! Die Cheprsch ist zwar auch blau, aber der sogenannte Kriegshelm, dies ist eine "Kappenkrone" mit goldenem Falken am Hintergkopf. Sie tritt in dieser Form erst in der 20.Dynastie auf!
> Antwort auf Beitrag vom: 30.08.2003 um 14:44:59  Gehe zu Beitrag
Iufaa  maennlich
Moderator

  

Re: Was hat Ramses (III) hier in der Hand? 
« Antwort #7, Datum: 07.09.2003 um 16:25:51 »   

Hi,

willkommen - und sei doch so nett, und lies auch die anderen Posts zu der Frage, die war da bereits beantwortet.

Iufaa
> Antwort auf Beitrag vom: 07.09.2003 um 16:09:37  Gehe zu Beitrag
Iufaa  maennlich
Moderator

  

Re: Was hat Ramses (III) hier in der Hand? 
« Antwort #8, Datum: 07.09.2003 um 16:46:55 »   


Zitat:
Das ist gar nicht die Chepresch!! Die Cheprsch ist zwar auch blau, aber der sogenannte Kriegshelm, dies ist eine "Kappenkrone" mit goldenem Falken am Hinterkopf.


Das ist lt. dem LÄ leider nicht richtig, es handelt sich um die Blaue Krone, für die die Bezeichnung "Kriegshelm" wg. der Häufigkeit, mit der sie zu zahlreichen Anlässen getragen wird nicht zutrifft.


Zitat:
Sie tritt in dieser Form erst in der 20.Dynastie auf!
Die Verzierung mit dem Falken ist tatsächlich erst seit dieser Dynastie nachweisbar.

Iufaa
« Letzte Änderung: 07.09.2003 um 16:47:44 von Iufaa »
> Antwort auf Beitrag vom: 07.09.2003 um 16:10:51  Gehe zu Beitrag
Amunherichopshef  
Gast

  
Re: Was hat Ramses (III) hier in der Hand? 
« Antwort #9, Datum: 07.09.2003 um 18:04:47 »     

Chepresch ist mit Kriegshelm zu übersetzen und sehr wohl eine militärische Krone - eine ähnliche Kopfbedeckung trugen auch die hohn Offiziere. Natürlich trug man diesen Kriegshelm auch bei vielen offiziellen Anlässen, das liegt aber an den militärischen Traditionen der 18. und 19.Dynastie.
> Antwort auf Beitrag vom: 07.09.2003 um 16:46:55  Gehe zu Beitrag
Seiten: 1           

Gehe zu:


Powered by YaBB