Ägyptologie Forum Hallo Gast, hier einloggen oder registrieren.
22.11.2017 um 15:43:08


HomeÜbersichtHilfeSuchenLoginRegistrierenKalenderLexikonChat



  Ägyptologie Forum
   Pharao & Hofstaat (290)
   Brauche (immernoch) Hilfe (12)
  Autor/in  Thema: Brauche (immernoch) Hilfe
CreatorX  
Gast

  
Brauche (immernoch) Hilfe 
« Datum: 07.02.2008 um 15:39:06 »     

Warum mußte der letzte Beitrag gleich so drastisch geschlossen werden?
Ok ich hab eine Möglichkeit gefunden, dass Bild in besserer Qualität zu bekommen:



Das ist aber wirklich das Beste was geht (versucht ihr mal nen anderen Monitor auf nen Scanner zu legen ). Und nein, Screenshot ist nicht möglich, da das Bild nicht von einem Computer stammt.

Also bitte bitte helft mir, was ist hier zu sehen und was wird diesem Pharao oder was auch immer da gegeben bzw. was hält dieser "Diener" in der Hand.
Wenn man aufs Bild draufklickt, bekommt man es übrigens größer zu sehen. Achja oben in der Mitte steht ein Wort in lateinischer Schift, wegen der schlechten Quali aber nicht zu erkennen. Bitte davon nicht verwirren lassen, die gehört nicht zu dem Bild.

PS: Danke an Haremhab der es im lezten Beitrag wenigstens versucht hat.
Iufaa  maennlich
Moderator

  

Re: Brauche (immernoch) Hilfe block_253.jpg - 271,60 KB
« Antwort #1, Datum: 07.02.2008 um 16:48:28 »   

Ich würde mal vermuten, es handelt sich um eine Umzeichnung der Szene unten.

Iufaa
> Antwort auf Beitrag vom: 07.02.2008 um 16:10:54  Gehe zu Beitrag
CreatorX  
Gast - Themenstarter

  
Re: Brauche (immernoch) Hilfe 
« Antwort #2, Datum: 07.02.2008 um 16:52:22 »     

Ja genau, und weißt du genaueres darüber?
> Antwort auf Beitrag vom: 07.02.2008 um 16:48:28  Gehe zu Beitrag
snormi  weiblich
Member

  

Re: Brauche (immernoch) Hilfe 
« Antwort #3, Datum: 07.02.2008 um 17:22:00 »   

der Beschriftung nach dj xpS wird ein Vorderbein dargereicht.
> Antwort auf Beitrag vom: 07.02.2008 um 16:52:22  Gehe zu Beitrag
Qedeschet  weiblich
Member

  

Re: Brauche (immernoch) Hilfe 
« Antwort #4, Datum: 07.02.2008 um 17:26:09 »   

Hallo,


Zitat:
der Beschriftung nach dj xpS wird ein Vorderbein dargereicht.


Ja, genau und was noch? Nach Darstellung und Inschrift zu schließen handelt es sich bei dem zweiten Objekt um einen jab-Napf.

Gruß!
> Antwort auf Beitrag vom: 07.02.2008 um 17:22:00  Gehe zu Beitrag
CreatorX  
Gast - Themenstarter

  
Re: Brauche (immernoch) Hilfe 
« Antwort #5, Datum: 07.02.2008 um 17:48:18 »     

Und zu welchem Zweck? Und was ist ein jab-Napf?
> Antwort auf Beitrag vom: 07.02.2008 um 17:26:09  Gehe zu Beitrag
thomas  maennlich
Member

  

Re: Brauche (immernoch) Hilfe 
« Antwort #6, Datum: 07.02.2008 um 20:25:06 »   

Hallo,

wenn ich das richtig gesehen habe, dann steht zwischen den beiden Figuren von oben nach unten:
jmj (Wb. I, 77.9) pzn (Wb I S. 549) = Gib Brot

Gruss

thosch40
> Antwort auf Beitrag vom: 07.02.2008 um 17:48:18  Gehe zu Beitrag
Qedeschet  weiblich
Member

  

Re: Brauche (immernoch) Hilfe 
« Antwort #7, Datum: 07.02.2008 um 20:53:21 »   

Hallo,


Zitat:
Und was ist ein jab-Napf?


Ein jab-Napf ist ein solches weitmündiges Gefäß wie du es in der Darstellung sehen kannst.


Zitat:
wenn ich das richtig gesehen habe, dann steht zwischen den beiden Figuren von oben nach unten:
jmj (Wb. I, 77.9) pzn (Wb I S. 549) = Gib Brot


Nein, nicht ganz Wenn du dir den Post von Snormi und den meinigen anschaust, dann kommst du sicherlich darauf, was dort als erklärende Szenenbeischrift steht.

Gruß!
> Antwort auf Beitrag vom: 07.02.2008 um 20:25:06  Gehe zu Beitrag
Michael Tilgner  maennlich
Member

  

Re: Brauche (immernoch) Hilfe 
« Antwort #8, Datum: 07.02.2008 um 21:13:45 »   

Hallo, Leute,

Zitat:
Ja, genau und was noch?

Meiner Meinung handelt es sich um ein Determinativ, wie es für Vorderschenkel in den Opferlisten auch verwendet wird. Siehe angehängten Zettel aus dem Zettelarchiv des Thesaurus linguae aegyptiae (DZA 27.786.230). Siehe auch den Ausschnitt aus Abb. 7 aus Winfried Barta, Die altägyptische Opferliste, Berlin, 1963.

Das Ganze ist als Beischrift bzw. Überschrift zur dargestellten Szene zu verstehen:

dj xpS "Geben des Vorderschenkels"

Vielleicht auch im übertragenen Sinn, da xpS auch "Kraft" und speziell rDj xpS "Kraft verleihen" bedeutet.


Viele Grüße,
Michael Tilgner

> Antwort auf Beitrag vom: 07.02.2008 um 17:26:09  Gehe zu Beitrag
Qedeschet  weiblich
Member

  

Re: Brauche (immernoch) Hilfe 
« Antwort #9, Datum: 07.02.2008 um 21:33:10 »   

Hallo,


Zitat:
Meiner Meinung handelt es sich um ein Determinativ, wie es für Vorderschenkel in den Opferlisten auch verwendet wird. Siehe angehängten Zettel aus dem Zettelarchiv des Thesaurus linguae aegyptiae (DZA 27.786.230). Siehe auch den Ausschnitt aus Abb. 7 aus Winfried Barta, Die altägyptische Opferliste, Berlin, 1963.

Das Ganze ist als Beischrift bzw. Überschrift zur dargestellten Szene zu verstehen:

dj xpS "Geben des Vorderschenkels"

Vielleicht auch im übertragenen Sinn, da xpS auch "Kraft" und speziell rDj xpS "Kraft verleihen" bedeutet.


Ich würde mich ja gerne mit der Erklärung, dass es sich um ein Determinativ handelt, zufrieden geben. Wenn man sich jedoch die Darstellung anschaut, werden eindeutig zwei Objekte gereicht. Deshalb würde ich lieber davon ausgehen, dass sowohl der Rinderschenkel als auch das Gefäß Bestandteil ein und derselben Opfergabe resp. ein und desselben Opfers sind. Was somit auch die seltsame (zumindest für mein Dafürhalten) Determinierung erklären könnte.

Gruß!
> Antwort auf Beitrag vom: 07.02.2008 um 21:13:45  Gehe zu Beitrag
Iufaa  maennlich
Moderator

  

Re: Brauche (immernoch) Hilfe 
« Antwort #10, Datum: 08.02.2008 um 06:33:26 »   

Ach ja, zur Lokalisation des Objekts:

Luxor, Tempel Karnak, OAM, Chapelle Rouge, Sanktuar-Süd, Register 8, Block-Nr. 253.

Iufaa
> Antwort auf Beitrag vom: 07.02.2008 um 21:33:10  Gehe zu Beitrag
Einsamer_Schuetze  maennlich
Member

  

Re: Brauche (immernoch) Hilfe 
« Antwort #11, Datum: 11.02.2008 um 18:19:28 »   


Zitat:
Also bitte bitte helft mir, was ist hier zu sehen und was wird diesem Pharao oder was auch immer da gegeben bzw. was hält dieser "Diener" in der Hand.

Eine kleine Anmerkung hierzu noch: Der Mann auf dem Thron ist nicht der Pharao, sondern der Gott Amun. Der kniende Mann, den du für einen "Diener" hältst, ist vielmehr der Pharao, nämlich Thutmosis III.
> Antwort auf Beitrag vom: 07.02.2008 um 15:39:06  Gehe zu Beitrag
Thema wurde als gelöst markiert. Vielen Dank für eure Beiträge :-).
Seiten: 1           

Gehe zu:


Powered by YaBB