Ägyptologie Forum Guten Abend Gast, hier einloggen oder registrieren.
17.11.2017 um 20:31:46


HomeÜbersichtHilfeSuchenLoginRegistrierenKalenderLexikonChat



  Ägyptologie Forum
   Pharao & Hofstaat (290)
   Königsgeburts-Riten (4)
  Autor/in  Thema: Königsgeburts-Riten
Geistsucher  maennlich
Member

  

Königsgeburts-Riten 
« Datum: 29.02.2008 um 20:24:54 »   

Hallo.

Wie bitte nennt man die Vorläufer der Mammisis (Königsgeburtsraum ? Geburtshalle ? Geburtskapelle) ?

Waren sie Teil eines Göttertempels oder des Königstotentempels ?

Wer erbaute den ersten bekannten jener Räume ?


Danke für Antworten

Geistsucher
Geistsucher  maennlich
Member - Themenstarter

  

Re: Königsgeburts-Riten 
« Antwort #1, Datum: 01.03.2008 um 19:57:26 »   

Es gab  r e a l e  Königsgeburtshäuser - auch "Haus der Ammen" genannt, es gab die  G ö t t e r geburtshäuser - Mammisi (wörtlich: "Sitz der Geburt") -, und z.B. im Luxortempel wird die königliche Geburt Amenophis' III. als Wandrelief dargestellt:

Ist das ein funktional eigenständiger "Geburtsraum" ?

In welchen Tempeln wird noch (?separat?) die königliche Geburt dargestellt ?

Geistsucher
> Antwort auf Beitrag vom: 29.02.2008 um 20:24:54  Gehe zu Beitrag
snormi  weiblich
Member

  

Re: Königsgeburts-Riten 
« Antwort #2, Datum: 02.03.2008 um 09:41:41 »   

Arnold, Wandreliefs und Raumfunktion nennt keinen eigenständigen Geburtsraum.

Brunner, Geburt des Gottkönigs führt diese Szenen (falls Anbringungsort bekannt) als Bestandteil einer umfassenderen Wanddekoration auf.

Im Luxortempel, wie auch im Hatschepsuttempel nimmt die Geburtsszene jeweils nur einen Bruchteil der im Raum vorhandenen dekorierten Wandfläche ein, diesen dann als

Zitat:
funktional eigenständiger "Geburtsraum"

zu bezeichnen dürfte schwierig sein.

Ansonsten hat Brunner alle bekannten Darstellungen der Geburtslegende zusammengestellt. Lohnt sich das Buch mal zu lesen.

Gruß
> Antwort auf Beitrag vom: 01.03.2008 um 19:57:26  Gehe zu Beitrag
Geistsucher  maennlich
Member - Themenstarter

  

Re: Königsgeburts-Riten 
« Antwort #3, Datum: 02.03.2008 um 15:19:01 »   

Vielen Dank, Frau Snormi !

Dann kann man wohl auch nicht von einem "Raum der Geburtsriten" ausgehen.

Oder stand / steht neben den Legendenreliefs jeweils eine Königsstatue ?

--
Zitat aus unserem Lexikon unter Mammisi:

Zitat:
"Mysterienspiele" über die Geburt des Gottes Ihi und des Pharao aufgeführt worden sein, die aus 13 Akten mit zwei Pausen bestanden

Kann mir jemand Literatur zu jenen "Geburtshausriten" nennen ?

Vielen Dank

Geistsucher
« Letzte Änderung: 02.03.2008 um 15:20:34 von Geistsucher »
> Antwort auf Beitrag vom: 02.03.2008 um 09:41:41  Gehe zu Beitrag
Seiten: 1           

Gehe zu:


Powered by YaBB