Ägyptologie Forum Guten Morgen Gast, hier einloggen oder registrieren.
18.05.2022 um 04:35:20


HomeÜbersichtHilfeSuchenLoginRegistrierenKalenderLexikonChat



2835 Begriffe
A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | ?
Suchen | Filter | Abkürzungen | Begriff eintragen | NEU

« vorheriger Begriff | nächster Begriff »
  Stuck
Die Wände von Häusern, Palästen und Gräbern, ob aus Lehmziegeln oder aus Stein, waren oft zu rauh, um dekoriert werden zu können. Das Gleiche galt für die Oberfläche von (Holz- oder Stein-)Statuen. Aus diesem Grund fügten die Ägypter eine Stuckschicht hinzu.

Es gab zwei Arten von Stuck. Die eine basierte auf Lehm, der oft mit Stroh vermischt war. Die andere bestand aus einer Art Gips, der in Ägypten leicht verfügbar war. Zuletzt wurde fast immer eine Gipsschicht aufgetragen, auch wenn die Wand bereits eine Lehmstuckschicht trug. In El-`Amarna malten die Künstler jedoch direkt auf den Lehmstuck.

Man konnte die durch eine Stuckschicht geglätteten Wände nicht nur bemalen, man konnte sie auch, sehr viel einfacher als Stein, reliefieren. Außerdem konnten alle Fehler leicht durch Hinzufügen von etwas frischem Stuck korrigiert werden. Obwohl sich im Lauf der Zeit ein großer Teil des Stuckes von der Steinoberfläche gelöst hat, sind Ägyptologen oft in der Lage zu erkennen, welche Szenen reliefiert waren, weil die Künstler durch die Stuckschicht schnitten und im Stein darunter Kratzer hinterließen.

Herausgefallene Stuckstücke (von Reparaturen oder Restaurierungen) können den Ägyptologen viele Hinweise über die Fehler geben, die bei der Anbringung der Texte und Darstellungen gemacht wurden und über Texte, deren Inhalt später geändert wurde. Im Alten Reich wurde der Körper des Verstorbenen manchmal mit einer Stuckschicht überzogen und auch Totenmasken wurden daraus hergestellt. Die bekannten Porträtköpfe aus El-`Amarna bestehen ebenfalls aus Stuck.

Eingestellt durch: manetho (13.01.2004)
Bearbeitet durch: -
Unterstrichene Lexikon-Links wurden automatisch generiert.


Impressum | Datenschutz
Powered by YaBB