Ägyptologie Forum Guten Morgen Gast, hier einloggen oder registrieren.
10.08.2022 um 01:35:26


HomeÜbersichtHilfeSuchenLoginRegistrierenKalenderLexikonChat



2835 Begriffe
A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | ?
Suchen | Filter | Abkürzungen | Begriff eintragen | NEU

« vorheriger Begriff | nächster Begriff »
  Muna
Ab der 19.Dynastie wurden die Grabwände mit einem Gemisch aus Lehm, Kalk, Sand und Stroh, der sog. Muna geglättet.
Dies war besonders dann erforderlich, wenn die Wände rau und uneben waren. Ohne eine solche Vorbereitung hätten keine Malereien aufgebracht werden können.



Quelle:
Christian Leblanc, Alberto Siliotti: Nefertari - Ausgrabungen im Tal der Königinnen. Augsburg 1998

Eingestellt durch: Tia - E-Mail (22.07.2006)
Bearbeitet durch: -
Unterstrichene Lexikon-Links wurden automatisch generiert.


Impressum | Datenschutz
Powered by YaBB