Ägyptologie Forum Hallo Gast, hier einloggen oder registrieren.
22.01.2018 um 13:29:30


HomeÜbersichtHilfeSuchenLoginRegistrierenKalenderLexikonChat




Vorschaubilder >>

Chonstempel - Sanktuarium und angrenzende Räume - (Seite 2 von 39)
Der Tempelherr

Zunächst möchte ich Chons vorstellen. Diese Detailaufnahme stammt aus dem östlichen Korridor um das Sanktuar.

Chons wird in der Regel menschengestaltig, häufig etwa wie Ptah mit geschlossenen Beinen in Mumienbinden oder in ein straff sitzendes Kleidungsstücke gehüllt dargestellt. Entsprechend seiner Hauptfunktion „Mondgott“ trägt er ein kombiniertes Mondsymbol auf dem Kopf, eine horizontale Mondsichel, in der der Vollmond liegt. Außerdem wird er mit Jugendlocke dargestellt.

Beachtenswert noch das Gegengewicht des Pektorals. Trotz oftmals ähnlicher Darstellung (z.B. die Szepterformen) ist Chons gerade an dem Gegengewicht von Ptah zu unterscheiden. Zu dem Pektoral hat mir Naunakhte folgenden Link geschickt:
http://www.aegyptologie.com/forum/cgi-bin/YaBB/YaBB.pl?action=lexikond&id=021107225022

Gelegentlich findet man auch eine Darstellung mit Falkenkopf. Sie zeigt dann aber auch die Mondsichel und den Vollmond.



© Foto und Text by
Haremhab


[ Druckansicht ]
« 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 »

Tastatur-Befehle: C = Rückwärts | V = Vollbild | F = Fenster | B = Vorwärts




> Album-Übersicht: <
Chonstempel - Sanktuarium und angrenzende Räume


Powered by YaBB