Ägyptologie Forum Hallo Gast, hier einloggen oder registrieren.
22.01.2018 um 13:30:03


HomeÜbersichtHilfeSuchenLoginRegistrierenKalenderLexikonChat




Vorschaubilder >>

Chonstempel - Sanktuarium und angrenzende Räume - (Seite 5 von 39)
Raum III (2)

Ramses IV opfert Maat an Atum. Bemerkenswert sind die fehlenden geschorenen Haare (gleicher Raum wie Bild 4) und die Begleitung von Ramses IV. Es handelt sich um die Göttin Nebet-hetepet, die "Herrin der Opfer".

Zu Nebet-hetepet
Das vor der Schöpfung existierende Gottesauge konnte auch als Göttin begriffen werden, nämlich als liebende Tochter Hathor oder ihr zorniges Alter ego Sachmet. Gemeinsam mit Iusas und Temet ist sie das weibliche Prinzip der Schöpfung. Obwohl Atum an sich kein weibliches Komplement der Schöpfung benötigte, da er ja der Gott war, "der sich selbst geschaffen hat", gab es für die Ägypter nichts Vollständiges aus nur einem Element. Daher wurden ihm drei weibliche Komplemente zur Vollbringung der Schöpfung beigegeben, die sich in drei voneinander unabhängig und dennoch miteinander verbundenen Göttinnen personifiziert wurden.



© Foto und Text by
Haremhab


[ Druckansicht ]
« 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 »

Tastatur-Befehle: C = Rückwärts | V = Vollbild | F = Fenster | B = Vorwärts




> Album-Übersicht: <
Chonstempel - Sanktuarium und angrenzende Räume


Powered by YaBB