Ägyptologie Forum Hallo Gast, hier einloggen oder registrieren.
22.11.2017 um 12:00:56


HomeÜbersichtHilfeSuchenLoginRegistrierenKalenderLexikonChat



  Ägyptologie Forum
   Alltagsleben der Ägypter (219)
   Schätzungen über Bevölkerung (12)
  Autor/in  Thema: Schätzungen über Bevölkerung
Seqenenre  
Gast

  
Schätzungen über Bevölkerung 
« Datum: 22.01.2004 um 13:52:57 »     

Ich bin auf der Suche nach Schätzungen über die Größe der Bevölkerung in Ägypten (oder auch einzelnen Städten) in den verschiedenen Epochen. Ebenso suche ich Schätzungen über Lebenserwartung, den Anteil an Priestern, Sklaven, freien Bauern, niedrigem Adel, Haushaltsgröße des Pharaos, Größe des Heeres usw., jeweils in den einzelen Zeitabschnitten...

Statistiken gibt`s ja wohl nicht, sicherlich aber Hochrechnungen aufgrund von Steuern...

Ich bin gespannt auf Eure Antworten!
JMK  
Gast

  
Re: Schätzungen über Bevölkerung 
« Antwort #1, Datum: 22.01.2004 um 14:57:11 »     

Ich schreibe gerade an den letzten Zeilen meiner Diss über dieses Thema... kannst Du warten?  

Crossinger

> Antwort auf Beitrag vom: 22.01.2004 um 13:52:57  Gehe zu Beitrag
manetho  maennlich
Member

  

Re: Schätzungen über Bevölkerung 
« Antwort #2, Datum: 22.01.2004 um 17:05:36 »   

Ich würde auch warten! Es interessiert mich nämlich auch. Wie kommt man denn dann eigentlich an Deine Arbeit ran?
> Antwort auf Beitrag vom: 22.01.2004 um 14:57:11  Gehe zu Beitrag
JMK  
Gast

  
Re: Schätzungen über Bevölkerung 
« Antwort #3, Datum: 22.01.2004 um 17:41:40 »     

Ein bisserl dauert's noch!

Im Februar will ich das Manuskript fertiggestellt & eingereicht haben. (Hoffentlich!!! Ich brüte gerade über den letzten Feinheiten des Einleitungs-Kapitels - es gibt da noch ein paar Dinge, die ich klären muß...)

Nach der mündlichen Prüfung (Anfang Sommersemester?) geht's an die Veröffentlichung. Da ich das Teil als PDF auf unserem Uni-Server publizieren will, kann anschließend jeder Interessent die PDF-Datei herunterladen - ohne Login etc.

Die PDF-Datei hat z.Zt. knapp 280 Seiten und eine Größe von 3,2MB - das dürfte für den Download moderat sein, oder?

Wenn's gar pressiert, kann ich hier auch die eine oder andere Angabe herausrücken. Unsere Uni ist jedoch was Forschungsergebnisse von Dissertationen angeht recht strikt - keine Preisgabe von Teilergebnissen vor der Einreichung.    

Crossinger
> Antwort auf Beitrag vom: 22.01.2004 um 17:05:36  Gehe zu Beitrag
manetho  maennlich
Member

  

Re: Schätzungen über Bevölkerung 
« Antwort #4, Datum: 22.01.2004 um 22:08:40 »   

solange kann ich warten. Wäre nur schön, wenn Du im Forum kund tust, ab wann man sich das pdf runterladen kann
> Antwort auf Beitrag vom: 22.01.2004 um 17:41:40  Gehe zu Beitrag
Seqenenre  
Gast - Themenstarter

  
Re: Schätzungen über Bevölkerung 
« Antwort #5, Datum: 23.01.2004 um 09:12:30 »     

Ich warte gespannt...
Anscheinend bin ich also nicht alleine mit meinem Interesse an statistischem Material
> Antwort auf Beitrag vom: 22.01.2004 um 22:08:40  Gehe zu Beitrag
Seqenenre  
Gast - Themenstarter

  
Re: Schätzungen über Bevölkerung 
« Antwort #6, Datum: 30.03.2004 um 14:49:54 »     

Hallo, Crossinger!
Bitte melde Dich mal bei mir. Ich habe heute eine Mail (an Privatmailadresse) mit Deinem Namen bekommen, die Firewall meiner Firma hat sie jedoch gestoppt, da sie mit einem Virus infiziert gewesen sei...

Vielleicht treibt da jemand unter Deinem Namen Unfug?

Gruß

Lothar
> Antwort auf Beitrag vom: 23.01.2004 um 09:12:30  Gehe zu Beitrag
JMK  
Gast

  
Re: Schätzungen über Bevölkerung 
« Antwort #7, Datum: 30.03.2004 um 15:54:21 »     

Hallo Seqenenre,

ich habe Dir nichts per Mail geschickt! Meine eMail-Adresse hier im Forum ist auch nicht diejenige die ich "normalerweise" im täglichen Betrieb verwende. Da ich meinen Rechner auch beruflich einsetze, ist hier auch ein hoher Virenschutz vorausgesetzt.

Sh...t, da vertreibt anscheinend jemand in meinem Namen solche Mist-Mails...  

Sorry!

Crossinger
> Antwort auf Beitrag vom: 30.03.2004 um 14:49:54  Gehe zu Beitrag
Mubarek  
Gast

  
Re: Schätzungen über Bevölkerung 
« Antwort #8, Datum: 01.05.2004 um 13:08:02 »     

Meine Empfehlung, da die Dissertation von JMK wohl nocht nicht ganz fertig zu sein scheint:

Erik Hornung, Einführung in die Ägyptologie,
Seite 91, § 51. Bevölkerung (Statistik, Anthropologie)
Wissenschaftliche Buchgesellschaft Darmstadt,
Best.-Nr. 03961-0

Erik Hornung, Grundzüge der ägyptischen Geschichte,
Primus Verlag, Darmstadt,
ISBN 3-89678-019-0
« Letzte Änderung: 01.05.2004 um 13:12:18 von Mubarek »
> Antwort auf Beitrag vom: 22.01.2004 um 13:52:57  Gehe zu Beitrag
msueper  
Gast

  
Re: Schätzungen über Bevölkerung 
« Antwort #9, Datum: 18.10.2005 um 21:47:54 »     

Hallo,
stimmt die Zahl von 3,5 - 4 Millionen im neuen Reich (habe ich hier mit der Suche gefunden)?
Da ja wohl alle in den wenigen Oasen, dem Niltal und -Delta gewohnt haben, war dort schon eine "ordentliche" Bevölkerungsdichte.
Da es eine bäuerliche Kultur war im wesentlichen, lebten wohl die Meisten in kleinen Dörfen und Gehöften.

Wie groß waren wohl die Städte? 10.000? 20.000? Mehr/Weniger?
Bei solchen Zahlen hat man auch spezifische Probleme: Kriminalität, soziale Probleme (Armut, Arbeitslose, ...)

Gab es eine Polizei, Feuerwehr, etwa wie die Prätorianer Garde in Rom?
Grüße, Martin
> Antwort auf Beitrag vom: 01.05.2004 um 13:08:02  Gehe zu Beitrag
Gitta  
Gast

  
Re: Schätzungen über Bevölkerung 
« Antwort #10, Datum: 18.10.2005 um 22:58:26 »     

Hallo Martin,

dazu gibt es eine Dissertation als Online-Version

"Die Demographie des alten Ägypten" von Jürgen Kraus

Kriminalität, Armut, soziale Probleme gibt es in jeder Gesellschaft. Die alten Ägypter sind davon nicht ausgenommen. Es gibt Aufzeichnungen über Diebstahl, Mord, Vergewaltigung, Grabräuberei, Beleidigung des Königs. Auch das "negative Sündenbekenntnis" lässt darauf schließen. Schwierig wenn nicht unmöglich wird allerdings die Quantifizierung. Dazu ist das Belegmaterial nicht ausreichend.

Polizei und königliche Leibgarde gab es. Feuerwehr wohl eher nicht

Gitta
> Antwort auf Beitrag vom: 18.10.2005 um 21:47:54  Gehe zu Beitrag
Mubarek  
Gast

  
Re: Schätzungen über Bevölkerung 
« Antwort #11, Datum: 09.11.2005 um 22:14:36 »     


Zitat:
Polizei und königliche Leibgarde gab es. Feuerwehr wohl eher nicht


Da bin ich mir nicht so sicher. Ein Teil der Tempelwächter (Tempelpolizei) hatte vorrangig eben diese Aufgabe. - Wenn auch nur im Bereich des Tempels.
Ich muss jetzt nur noch die Belegstelle nachschlagen.
« Letzte Änderung: 12.11.2005 um 10:16:59 von Mubarek »
> Antwort auf Beitrag vom: 18.10.2005 um 22:58:26  Gehe zu Beitrag
Seiten: 1           

Gehe zu:


Powered by YaBB