Ägyptologie Forum Guten Abend Gast, hier einloggen oder registrieren.
25.10.2021 um 23:01:37


HomeÜbersichtHilfeSuchenLoginRegistrierenKalenderLexikonChat



  Ägyptologie Forum
   Schrift & Sprache (513)
   Was bedeutet dieses Zeichen? (3)
  Autor/in  Thema: Was bedeutet dieses Zeichen?
Nefer-Aton  weiblich
Member



Was bedeutet dieses Zeichen? 
« Datum: 15.09.2008 um 20:14:47 »   

Hallo!

Bei der Bearbeitung des Königs  Sehetep–ib–Re  Turiner Papyrus T.6,12 ist ein Problem aufgetreten.

Im Stelendepot von Gebel Zeit am Roten Meer, (Bleiglanzminen) fand sich ein Stelenbruchstück eines Königs mit Geburtsnamen Sehetep-ib-Re. Auf dieser Stele befindet sich nun sein Horusname, der in der Literatur als "der die beiden Länder erweitert ” oder „ Welcher erweitert die beiden Länder “ wiedergegeben wird.

In Beckerath "Königsnamen" wird dieser Horusname nicht aufgeführt.

Ich füge unten einen Scan dieses Horusnamens an. Es ist eine Umzeichnung aus MDAIK 36 nach P. Mey. Das betreffende Zeichen habe ich im 2. Scan rot markiert.

Unsere Frage ist nun diese: In der oberen Zeile befindet sich uns unbekanntes Zeichen. Kennt jemand dieses Zeichen, das aussieht, wie ein Halskragen (?) oder eine Frucht(?) und was für einen Lautwert hat es. Es steht direkt vor dem "S" . Leider reichen dafür unsere Kenntnisse der Hieroglyphen nicht. Die Übersetzung ist ja klar, aber wie ist der Lautwert oder "Buchstabe"?

Auch im Hannig, Großes Handwörterbuch Ägypt.-Deutsch, Bd. 1 können wir es nicht finden, ebensowenig bei Erman, Kurzer Abriss der Aeg. Grammatik.

Für eure Hilfe wären wir sehr dankbar.

LG
Nefer


öffnen
|
öffnen
Seschen  weiblich
Member



Re: Was bedeutet dieses Zeichen? s11.gif - 1,55 KB
« Antwort #1, Datum: 16.09.2008 um 00:39:20 »   

Hallo Nefer-Aton,

ich tippe auf S11,
mit dem Lautwert wsx. bzw. auf die Variante S11A aus der Extended Library:

TLA führt unter wsx u.a. die folgenden Bedeutungen an:
weit sein; breit sein
weit
Breite; Weite

Das passt ja zum Horusnamen "der die beiden Länder erweitert"
Im Zettelarchiv zum Wort wsx (weit sein, erweitern) findet sich diese Schreibweise von S11, siehe Dokument DZA 22.601.930 und Dokument DZA 22.601.920

Das Zeichen hat hier den Lautwert (wsx), es steht hinter dem s.  
Lesung des Horusnamen demnach: swsx-tA.wj - "Der die Beiden Länder erweitert".
Es ist eine Variante zu der bei Wikipedia angegebenen Schreibweise des Horusnamen.

Gruß, Seschen  
« Letzte Änderung: 16.09.2008 um 01:38:33 von Seschen »

> Antwort auf Beitrag vom: 15.09.2008 um 20:14:47  Gehe zu Beitrag
semataui  maennlich
Member



Re: Was bedeutet dieses Zeichen? 
« Antwort #2, Datum: 16.09.2008 um 10:09:38 »   

Hallo,
...womit wir bei Turin 6.8 wären...
Dafür spricht auch, dass der Thronname des Turin 6.12 im "Handbuch" mit <s>Htp-jb-Ra angegeben ist. Lies dazu auch Norbert Dautzenberg, der versucht hat an Hand der Entwicklung der Thronnamen die cronol. Reihenfolge der äg. Könige zu bestimmen. Seine Arbeit war damals bei "manetho" online, Jörg Müller hat sicher noch Zugriff.

Gruss
semataui
> Antwort auf Beitrag vom: 16.09.2008 um 00:39:20  Gehe zu Beitrag
Seiten: 1           

Gehe zu:


Impressum | Datenschutz
Powered by YaBB