Ägyptologie Forum Guten Morgen Gast, hier einloggen oder registrieren.
13.12.2019 um 04:23:47


HomeÜbersichtHilfeSuchenLoginRegistrierenKalenderLexikonChat



  Ägyptologie Forum
   Die Schrift (467)
   Weihnachts- oder Neujahrswünsche in Hieroglyphen (8)
  Autor/in  Thema: Weihnachts- oder Neujahrswünsche in Hieroglyphen
Michael  maennlich
Member

  

Weihnachts- oder Neujahrswünsche in Hieroglyphen 
« Datum: 28.08.2018 um 00:43:48 »   

Es dauert zwar noch eine Weile, aber ich habe die Absicht in diesem Weihnachtskarten und/oder Neujahrskarten mit einem Wunsch in Hieroglyphen zu schreiben. Hat vielleicht jemand eine Idee was ich schreiben sollte?

Ich weiß nur, dass der Name für den Neujahrstag "Geburtstag von Re" ist. Guten Geburtstag von Re kann ich in Hieroglyphen schreiben - ich lerne Mittelägyptisch - aber vielleicht weiß jemand wie man solche Wünsche am besten schreibt? Leider habe ich noch keine Möglichkeit entdeckt am Computer Hieroglyphen zu schreiben.
Michael  maennlich
Member - Themenstarter

  

Re: Weihnachts- oder Neujahrswünsche in Hieroglyphen 
« Antwort #1, Datum: 28.08.2018 um 01:13:02 »   

Inzwischen bin ich selber schon fündig geworden und habe einen Artikel über Neujahrswünsche auf Skarabäen gefunden. Aber vielleicht interessiert es auch noch andere.

Die übliche Formel scheint "wp rnp.t nfr" Öffne ein gutes Jahr zu sein.
Oder etwas ausführlicher: "wp (Göttername) rnp.t nfr n (Name einer Person)".

Wie gesagt kann ich leider keine Hierogyphen am Computer schreiben.
> Antwort auf Beitrag vom: 28.08.2018 um 00:43:48  Gehe zu Beitrag
Lutz  maennlich
Member

  

Re: Weihnachts- oder Neujahrswünsche in Hieroglyphen 
« Antwort #2, Datum: 28.08.2018 um 01:39:57 »   


Zitat:
Leider habe ich noch keine Möglichkeit entdeckt am Computer Hieroglyphen zu schreiben.

" Ägyptologie Forum ---> Hilfe ---> 10. [mdc] Hieroglyphen "

Gruß, Lutz.
> Antwort auf Beitrag vom: 28.08.2018 um 00:43:48  Gehe zu Beitrag
Michael Tilgner  maennlich
Member

  

Re: Weihnachts- oder Neujahrswünsche in Hieroglyphen New_Year_Wish_Ancient_Egypt.jpg - 54,20 KB
« Antwort #3, Datum: 28.08.2018 um 13:38:56 »   

Hallo, Michael,

ich bin Fan davon, möglichst Originalformulierungen zu verwenden. Ein Neujahrswunsch ist im Papyrus Leiden I 346 enthalten, den man meiner Meinung nach auch heute noch gut verwenden kann! Der Text ist in Hieratisch geschrieben, die Schreibschrift des Alten Ägypten. Ihn kann man 1:1 in Hieroglyphen übertragen.

anx sp sn.wj rnp.t js.wt m Htp.w rnp.t mAw.t
"Lebe, lebe, altes Jahr! Willkommen, neues Jahr!"
[wörtlich: ... Jahr des Alten ... Jahr des Neuen]

sp sn.wj "zweimal" (d.h. doppelt zu lesen) (Wb III, 437.1 und 5)
js.wt "das Alte" (Wb I, 128.10) von js "alt"
m Htp.w "in Frieden" = Willkommensgruß (Wb I, 193.27)
mAw.t "das Neue" (Wb II, 27.7) von mAw "neu"

Quelle: pLeiden I 346, 3, 2

Der ganze Papyrus wird behandelt in: Martin Bommas, Die Mythisierung der Zeit. Die beiden Bücher über die altägyptischen Schalttage des magischen pLeiden I 346, Wiesbaden 1999

Viele Grüße,
Michael Tilgner
« Letzte Änderung: 28.08.2018 um 14:20:33 von Michael Tilgner »
> Antwort auf Beitrag vom: 28.08.2018 um 01:39:57  Gehe zu Beitrag
Seschen  weiblich
Member

  

Re: Weihnachts- oder Neujahrswünsche in Hieroglyphen 
« Antwort #4, Datum: 28.08.2018 um 22:19:20 »   

Hallo!

Und HIER haben wir zum Jahreswechsel 2008/09 im Forum diesen Neujahrsgruß mal ausführlich analysiert.

Gruß, Seschen
> Antwort auf Beitrag vom: 28.08.2018 um 13:38:56  Gehe zu Beitrag
Michael Tilgner  maennlich
Member

  

Re: Weihnachts- oder Neujahrswünsche in Hieroglyphen 
« Antwort #5, Datum: 29.08.2018 um 09:33:24 »   

Hallo, Seschen,

ja, so alle 10 Jahre tauchen die Themen wieder auf!

Viele Grüße,
Michael Tilgner
> Antwort auf Beitrag vom: 28.08.2018 um 22:19:20  Gehe zu Beitrag
Michael  maennlich
Member - Themenstarter

  

Re: Weihnachts- oder Neujahrswünsche in Hieroglyphen 
« Antwort #6, Datum: 29.08.2018 um 12:34:56 »   

Vielen Dank für Eure Antworten! Ich hatte vorher schon geschaut, ob das Thema vorgekommen war, aber ich konnte es leider nicht finden. Aber bestimmte Themen tauchen einfach immer wieder auf.

Der Gruß, den ich gefunden habe, war auf der Unterseite von Skarabäen, die man als Neujahrsgeschenk gegeben hat. Also auch recht autentisch. Ich werde noch schauen, welche Wünsche ich verwenden werde.

Ich werde auch schauen, ob ich die Hieroglyphen kann downloaden.

Liebe Grüße von Michael
> Antwort auf Beitrag vom: 29.08.2018 um 09:33:24  Gehe zu Beitrag
Michael  maennlich
Member - Themenstarter

  

Re: Weihnachts- oder Neujahrswünsche in Hieroglyphen 
« Antwort #7, Datum: 29.08.2018 um 13:40:39 »   

Endlich habe ich verstanden, wie das Hieroglyphenschreiben hier funktioniert. Ich glaube, dass der Neujahrswunsch, den ich erwähnte so aussehen sollte - also mit Amun als Göttername:



Ich habe diese Wünsche von dieser Website: https://www.academia.edu/10480700/Skarab%C3%A4en_und_andere_Objekte_mit_Neujahrsspr%C3%BCchen_
> Antwort auf Beitrag vom: 29.08.2018 um 12:34:56  Gehe zu Beitrag
Seiten: 1           

Gehe zu:




Impressum | Datenschutz
Powered by YaBB