Ägyptologie Forum Guten Abend Gast, hier einloggen oder registrieren.
18.11.2017 um 22:09:22


HomeÜbersichtHilfeSuchenLoginRegistrierenKalenderLexikonChat



  Ägyptologie Forum
   Neues aus der Ägyptologie (107)
   1930: Wann war Lauer in Ägypten? (4)
  Autor/in  Thema: 1930: Wann war Lauer in Ägypten?
Autor  
Gast

  
1930: Wann war Lauer in Ägypten? 
« Datum: 16.08.2004 um 11:55:03 »     

Liebes Ägyptologie-Forum,

heute habe ich eine sehr spezielle Frage - vielleicht kann mir jemand weiterhelfen?

In einer meiner Szenen im Jahr 1930 in Kairo wird Lauer erwähnt. Es ist September. Ich weiß inzwischen, dass Lauer - zumindest ab 1956 - immer nur im Winter in Ägypten war, bzw. ab November. Ich weiss aber leider nicht, ob er in jüngeren Jahren ebenfalls den Sommer dort gemieden hat. Wer kann mir verlässlich sagen, wo sich Lauer im September 1930 aufgehalten hat?

Wäre toll, wenn mir jemand aushelfen könnte...

Besten Dank!

Andreas
Raeuberbraut  
Gast

  
Re: 1930: Wann war Lauer in Ägypten? 
« Antwort #1, Datum: 16.08.2004 um 13:30:15 »     

Hallo Andreas

Laut Mark Lehner arbeitete Lauer 1926 als junger Architekt acht Monate lang für Firth und Quibell an der Stufenpyramide in Saqqara. Diese achte Monate würden sich genau mit der Zeit decken, die man zu dieser Zeit für gewöhnlich in Ägypten arbeitete, nämlich von Oktober bis einschließlich Mai. Weiterhin geht aus dem gleichen Buch hervor, dass Lauer mit Ausnahme des zweiten Weltkriegs ohne Unterbrechung in Saqqara arbeitete, das Jahr 1930 wird somit keine Ausnahme gebildet haben.

Was das "Übersommern" in Europa angeht, habe ich keine Quelle, die sich auf Lauer direkt bezieht, ich nehme aber an, dass er es wohl nicht viel anders gehalten haben wird, als ein Großteil seiner Kollegen.
Howard Carter, der in jungen Jahren teilweise jahrelang in Ägypten verweilte, ohne nach Europa zurückzukehren, beklagte sich stets über die Einsamkeit der Sommer, da sich von Mai-September/Oktober so gut wie alle Europäer und Amerikaner in ihre Heimat zurückzogen. Grabungsarbeiten waren aufgrund der Hitze meist ohnehin nicht möglich, es wäre also plausibel anzunehmen, dass Lauer 1930 den Sommer zuhause verbrachte und erst im Herbst nach Ägypten zurückkehrte. Es ließe sich jedoch problemlos so hinstellen, als sei er im September gerade nach Kairo gekommen, um die neue Saison vorzubereiten.

LG
Räuberli

P.S.: Ich erwarte dein Buch mit Spannung!  
> Antwort auf Beitrag vom: 16.08.2004 um 11:55:03  Gehe zu Beitrag
Autor  
Gast - Themenstarter

  
Re: 1930: Wann war Lauer in Ägypten? 
« Antwort #2, Datum: 16.08.2004 um 15:26:00 »     

Hallo Räuberbraut,

vielen Dank für die moralische Unterstützung.

In "Die Königsgräber von Memphis" steht leider auch nichts genaueres... Lediglich im Vorwort ist der Hinweis zu finden, dass Lauer in späteren Jahren nur im Winter in Ägypten war... präziseres steht da leider nicht (weder, wo genau er im Sommer war, noch, wie es in den Jahrzehnten zuvor war).
Leider hat sich Lauer in dem Buch selbst stark zurückgenommen (Bescheidenheit?), ich hatte mehr eine Art Autobiografie erwartet (wann war er wo und was hat er in den Monaten/Jahren genau gemacht)... was diesem Buch fehlt, ist eine ausführlicher Chronologische Auflistung sämtlicher Entdeckungen und Arbeiten von ihm oder in Sakkara allgemein. Mann muss sich leider immer wieder durch den gesamten Fließtext wühlen, denn Jahreszahlen finden sich überall verstreut.

Naja, wie dem auch sei, so reicht es ja auch erstmal.

Danke nochmal und Gruß,

Andreas
> Antwort auf Beitrag vom: 16.08.2004 um 13:30:15  Gehe zu Beitrag
Raeuberbraut  
Gast

  
Re: 1930: Wann war Lauer in Ägypten? 
« Antwort #3, Datum: 16.08.2004 um 15:47:00 »     

Hallo Andreas

Ich habe hier noch eine französische Seite gefunden, auf der das Leben von JP Lauer recht ausführlich behandelt wird (mit allen Daten)und aus der auch hervorgeht, dass der Sommer für die Archäologen die Rückkehr nach Frankreich bedeutete und die Grabungskampagnen jeweils nur im Winter durchgeführt wurden.

Ich weiß nicht, wie gut du Französisch sprichst, wenn es aber Probleme gibt und es dir weiterhilft, würde ich mir den Text nochmal vornehmen und dir die wichtigsten Daten rausschreiben.

LG
Räuberli
« Letzte Änderung: 16.08.2004 um 15:47:22 von Raeuberbraut »
> Antwort auf Beitrag vom: 16.08.2004 um 15:26:00  Gehe zu Beitrag
Seiten: 1           

Gehe zu:


Powered by YaBB