Ägyptologie Forum Guten Abend Gast, hier einloggen oder registrieren.
23.11.2017 um 23:13:42


HomeÜbersichtHilfeSuchenLoginRegistrierenKalenderLexikonChat



  Ägyptologie Forum
   Architektur & Kunst (460)
   Sechemchet Alabastersarkophag (3)
  Autor/in  Thema: Sechemchet Alabastersarkophag
Merisanch  weiblich
Member

  

Sechemchet Alabastersarkophag 
« Datum: 09.12.2010 um 17:03:07 »   

Liebe Community,

ich bin in Dieter Arnolds Buch "Lexikon der ägyptischen Baukunst" bei dem Artikel über Sechemchet; auf die Aussage gestossen das der verschlossen aufgefundene Alabastersarkophag der einer Königin ist. Jetzt wollte ich wissen ob dies sicher ist. Und was für diese Entscheidung ausschlaggebend war.

Ich hoffe ein Spezialist für die 3te Dynastie kann mir weiterhelfen.

Eine angenehme Zeit

Merisanch
Lutz  maennlich
Member

  

Re: Sechemchet Alabastersarkophag 
« Antwort #1, Datum: 09.12.2010 um 18:24:10 »   

Hallo !

Es gibt eine Festschrift für Lauer. In dieser findet sich auch folgender Artikel :

Myriam Wissa : A propos du sarcophage de Sékhemkhet. - Montpellier : Univ. Paul Valéry - Montpellier III, 1997. - ISBN : 2-84269-047-8 ; 2-84269-046-X. - Études sur l'Ancien Empire et la nécropole de Saqqâra dédiées à Jean-Philippe Lauer 2 - Orientalia Monspeliensia 9. - S. 445 - 448.

Vielleicht wirst Du ja dort fündig. Eine direkte Quelle für seine Aussage gibt Arnold ja leider nicht ...  

Gruß, Lutz.
> Antwort auf Beitrag vom: 09.12.2010 um 17:03:07  Gehe zu Beitrag
Hemet  weiblich
Member

  

Re: Sechemchet Alabastersarkophag 
« Antwort #2, Datum: 09.12.2010 um 21:53:40 »   

Hallo, Merisanch,
Stefan Eggers hat 2006 eine Neuauflage "Die verschollene Pyramide" von Mohammed Zakaria Goneim herausgebracht. Hier kann man einiges zum Alabastersarkophag nachlesen. Wenn ich das richtig sehe, ist nicht bewiesen, dass er einer Königin gehörte. Oder wenn der Fund von Armbänder und Schmuck, die einer Königin oder Prinzessin gehörten, als Beweis ausreichend ist, vielleicht doch?
Gruß Irmi
> Antwort auf Beitrag vom: 09.12.2010 um 18:24:10  Gehe zu Beitrag
Seiten: 1           

Gehe zu:


Powered by YaBB