Ägyptologie Forum Hallo Gast, hier einloggen oder registrieren.
27.05.2018 um 13:48:47


HomeÜbersichtHilfeSuchenLoginRegistrierenKalenderLexikonChat



  Ägyptologie Forum
   Kulturreisen (51)
   Fotografieren im Museum Cairo (18)
  Autor/in  Thema: Fotografieren im Museum Cairo
Lutz  maennlich
Member

  

Fotografieren im Museum Cairo no_Photograph_Objects_Museum_Cairo.jpg - 230,00 KB
« Datum: 08.09.2008 um 10:08:58 »   

Hallo zusammen !



- Vollbild -


Quelle :   The Egyptian Museum Newsletter - Issue Number Two - May-August 2008 - S.: 4.

Grüße, Lutz.
Thomas  
Gast

  
Re: Fotografieren im Museum Cairo 
« Antwort #1, Datum: 03.10.2008 um 11:55:42 »     

Auf der offiziellen Homepage des Museums, steht, dass man vor Ort auch eine Erlaubnis zum Fotografieren kaufen kann. Stimmt das?
> Antwort auf Beitrag vom: 08.09.2008 um 10:08:58  Gehe zu Beitrag
Iufaa  maennlich
Moderator

  

Re: Fotografieren im Museum Cairo 
« Antwort #2, Datum: 03.10.2008 um 13:02:47 »   

Hi Thomas,

wirf doch mal ein Auge auf alle Bereiche der Startseite des Museums, da steht ein bedenkenswerter Satz:

Last updated may 2003 - das Fotografierverbot stammt übrigens aus dem Jahre 2004.

Noch Fragen zur Verlässlichkeit der dortigen Angaben?

Gruss, Iufaa
> Antwort auf Beitrag vom: 03.10.2008 um 11:55:42  Gehe zu Beitrag
Aramesis  maennlich
Member

  

Re: Fotografieren im Museum Cairo 
« Antwort #3, Datum: 03.10.2008 um 21:08:30 »   

der Link funktioniert nicht; und auf der richtigen Seite steht nichts von einem Fotografier-Verbot o. ä.
> Antwort auf Beitrag vom: 03.10.2008 um 13:02:47  Gehe zu Beitrag
Iufaa  maennlich
Moderator

  

Re: Fotografieren im Museum Cairo 
« Antwort #4, Datum: 03.10.2008 um 21:10:53 »   

Dann bediene mal auf der von Dir verlinkten Seite rechts oben die Option "home". Dort steht die Update-Angabe.

Iufaa
> Antwort auf Beitrag vom: 03.10.2008 um 21:08:30  Gehe zu Beitrag
Aramesis  maennlich
Member

  

Re: Fotografieren im Museum Cairo 
« Antwort #5, Datum: 03.10.2008 um 23:09:43 »   

achso, Verzeihung, da war ich doch etwas voreilig  .
aber da das Bild von Lutz oben aus diesem Jahr stammt: Ist es somit komplett verboten im Ägyptischen Museum zu fotografieren (es sei denn man reicht eine Auflistung der Objekte ein, die man zu fotografieren wünscht)??
Mich würde das deshalb intressieren, weil ich in nächster Zeit nach Kairo fliegen werde.
> Antwort auf Beitrag vom: 03.10.2008 um 21:10:53  Gehe zu Beitrag
Iufaa  maennlich
Moderator

  

Re: Fotografieren im Museum Cairo 
« Antwort #6, Datum: 03.10.2008 um 23:25:45 »   

Hi,

es ist in den meisten ägyptischen Museen verboten zu fotografieren. Sicher bin ich mir bei Kairo und Luxor. Erlaubt ist es dagegen in Aswan (zumindest im Nov. 2007 war es noch so), ev. auch noch in Malawi.

Das Photo von Lutz besagt nur eines, dass jeder Fotowunsch in Kairo als wissenschaftliches Projekt bei der Altertumsbehörde eingereicht werden muss. Die Altertumsbehörde versucht auf diese Weise eine gewisse Kontrolle über Fotos zu bekommen, die in wissenschaftlichen oder kommerziellen Publikationen verwertbar sind.

Nauna und ich haben entsprechende Erfahrungen mit dem Vertreter des SCA in Aswan gemacht, als wir Konosso fotografieren wollten.

Gruss, Iufaa
> Antwort auf Beitrag vom: 03.10.2008 um 23:09:43  Gehe zu Beitrag
Apedemak  maennlich
Administrator

  

Re: Fotografieren im Museum Cairo 
« Antwort #7, Datum: 04.10.2008 um 00:17:10 »   

Hallo!

Zitat:
Last updated may 2003

Die Seite mit den Photographing prices ist sogar über ein Jahr älter. Man kann sich von statischen Internetseiten o. Bildern das letzte Änderungsdatum, mit Hilfe von JavaScript, anzeigen lassen. Seite aufrufen und dann in die Adresszeile des Browsers unten genannten Code eingeben. Ergebnis: 31.01.2002

http://www.emuseum.gov.eg/visitor_tickets.html

Code:
javascript:alert(document.lastModified)

Gruß
Ape
> Antwort auf Beitrag vom: 03.10.2008 um 13:02:47  Gehe zu Beitrag
Lutz  maennlich
Member - Themenstarter

  

Re: Fotografieren im Museum Cairo 
« Antwort #8, Datum: 04.10.2008 um 01:13:31 »   

Hallo zusammen !

Zitat:
Auf der offiziellen Homepage des Museums, steht, dass man vor Ort auch eine Erlaubnis zum Fotografieren kaufen kann.

Dazu ein weiteres Zitat aus The Egyptian Museum Newsletter - Issue Number Two - May-August 2008 - S.4 :

Zitat:
"... Please note that http://www.egyptianmuseum.gov.eg is not valid and should not be consulted. A new website is under construction. ..."

Grüße, Lutz.
« Letzte Änderung: 04.10.2008 um 01:34:38 von Lutz »
> Antwort auf Beitrag vom: 04.10.2008 um 00:17:10  Gehe zu Beitrag
Thomas49  
Gast

  
Re: Fotografieren im Museum Cairo 
« Antwort #9, Datum: 10.10.2008 um 19:43:02 »     

ich habe gerade mal eine Genehmigung beantragt. Kann jemand was zu den Erfolgsausichten sagen? Hat es vielleicht auch schon jemand mal versucht?

Wie sieht es aktuell in Gizeh aus? Gibt es da Mittel und Wege um in den Pyramiden fotografieren zu können oder gar in unterirdische Gänge zu kommen?
> Antwort auf Beitrag vom: 04.10.2008 um 01:13:31  Gehe zu Beitrag
Iufaa  maennlich
Moderator

  

Re: Fotografieren im Museum Cairo 
« Antwort #10, Datum: 10.10.2008 um 19:56:49 »   


Zitat:
...aktuell in Gizeh aus? Gibt es da Mittel und Wege um in den Pyramiden fotografieren zu können oder gar in unterirdische Gänge zu kommen?


Das Fotografierverbot gilt für Gräber und (die meistens) Museen. Bisher ist mir von einem Fotoverbot auf dem Ghiza-Plateau nichts bekannt.

In Gänge kommt man nicht, höchstens mit allerhöchster Erlaubnis oder in Begleitung von Zahi Hawass.

Gruss, Iufaa
> Antwort auf Beitrag vom: 10.10.2008 um 19:43:02  Gehe zu Beitrag
Thomas49  
Gast

  
Re: Fotografieren im Museum Cairo 
« Antwort #11, Datum: 10.10.2008 um 20:04:51 »     

ja, auf dem Plateau ist klar, aber ich habe gelesen, dass es in den Pyramiden verboten sein soll. Lässt sich da mit einem kleinen Trinkgeld was regeln?
> Antwort auf Beitrag vom: 10.10.2008 um 19:56:49  Gehe zu Beitrag
Lutz  maennlich
Member - Themenstarter

  

Re: Fotografieren im Museum Cairo 
« Antwort #12, Datum: 10.10.2008 um 20:35:32 »   


Zitat:
ich habe gelesen, dass es in den Pyramiden verboten sein soll.

Da es sich um Gräber handelt fallen sie unter die diesbezügliche, von Iufaa bereits erwähnte, Regelung : "No Foto!".

Zitat:
Lässt sich da mit einem kleinen Trinkgeld was regeln?

Da lässt sich wohl keine allgemein gültige Aussage treffen. Ich denke das ist immer Situations- / Personenabhängig.

An den Eingängen zu den zwei jeweils offenen großen Pyramiden habe ich mehrfach Rucksack- und Taschenkontrollen erlebt. Dabei entdeckte Kameras mussten bei den Wächtern hinterlegt werden. Wie das bei einer grösseren Gruppe / Busladung gehandhabt wird kann ich Dir nicht sagen.

Die Videoüberwachung der Innenräume hat bis vor zwei Jahren nicht funktioniert. Vor kurzem kam aber mal irgendwo eine Meldung das die wieder hergestellt werden soll ... (?)

Gruß, Lutz.



- Vollbild -


Pyramide des Cheops : Links, die Grosse Galerie. Rechts Oben, der Zugang zu den Entlastungskammern. Rechts Unten, der Sarkophag. Fotos aus November 2004.
« Letzte Änderung: 10.10.2008 um 21:43:02 von Lutz »
> Antwort auf Beitrag vom: 10.10.2008 um 20:04:51  Gehe zu Beitrag
Isis_und_Osiris  weiblich
Member

  

Re: Fotografieren im Museum Cairo 
« Antwort #13, Datum: 17.10.2008 um 15:30:29 »   

salam


Zitat:
aber ich habe gelesen, dass es in den Pyramiden verboten sein soll. Lässt sich da mit einem kleinen Trinkgeld was regeln?


das kann ich leider bestätigen wir waren im april 2008 sehr verdutz als die jungs am eingang die rucksäcke kontrolliert haben und dann unsern foto und die videokamera haben wollten wir sollten den rucksack doch unserem reiseleiter geben der uns das auch sagen müsste das keine bilder in der pyri zulässig sind. als wir ihm sagten das wir ja alleine unterwegs sind und keine reiseleitung usw. haben hat er trotzdem nicht mit sich handeln lassen. wir sollten alles bei ihm lassen .... ne ne ne das wollten wir dann auch nicht machen und mußten somit getrennt in die pyramide, da einer bei dem rucksack geblieben ist.
mit backschisch war auch nichts zu machen, da zu viele leute "außenrum" standen

uns wurde gesagt das ist eine maßnahme das die leute eben nicht zu lange in der pyramide verweilen denn was sollte man denn mit dem photo beschädigen wo keine malereien sind

ma salama

... isis ...
> Antwort auf Beitrag vom: 10.10.2008 um 20:35:32  Gehe zu Beitrag
Aramesis  maennlich
Member

  

Re: Fotografieren im Museum Cairo 
« Antwort #14, Datum: 17.10.2008 um 21:56:01 »   

vorerst danke für die Information, ich werde das gleich berücksichtigen, wenn ich im April dorthinkomme.
Dann hätte ich noch bezüglich der anderen Pyramiden 8Dashur, Saqqarara, oder andere in der Gegend dazwischen) eine Frage: Wie sieht es dort mit etwaigen Rucksackkontrollen bzw. der Abgabe von Kameras aus
> Antwort auf Beitrag vom: 17.10.2008 um 15:30:29  Gehe zu Beitrag
Seiten: 1 2 »           

Gehe zu:


Impressum | Datenschutz
Powered by YaBB