Ägyptologie Forum Guten Morgen Gast, hier einloggen oder registrieren.
27.05.2018 um 09:34:11


HomeÜbersichtHilfeSuchenLoginRegistrierenKalenderLexikonChat



  Ägyptologie Forum
   Kulturreisen (51)
   Fotografieren im Museum Cairo (18)
  Autor/in  Thema: Fotografieren im Museum Cairo
Lutz  maennlich
Member - Themenstarter

  

Re: Fotografieren im Museum Cairo 
« Antwort #15, Datum: 18.10.2008 um 03:27:35 »   


Zitat:
Dann hätte ich noch bezüglich der anderen Pyramiden 8Dashur, Saqqarara, oder andere in der Gegend dazwischen) eine Frage: Wie sieht es dort mit etwaigen Rucksackkontrollen bzw. der Abgabe von Kameras aus

März 2007 war Fotografieren im Imhotep - Museum in Saqqara und in der Roten Pyramide in Dashur problemlos möglich.

Gruß, Lutz.
> Antwort auf Beitrag vom: 17.10.2008 um 21:56:01  Gehe zu Beitrag
Tawabet  weiblich
Member

  

Re: Fotografieren im Museum Cairo 
« Antwort #16, Datum: 18.10.2008 um 11:50:05 »   

Eigentlich gilt in Ägypten grundsätzlich die Rege:

"Photographieren ist innen verboten, außen erlaubt."

D.h. in Gräbern, Museen (Ausnahmen: Alexandria, Malawi, Imhotep-Mueeum), Pyramiden und Felstempeln ist es verboten, in Freilichtmuseen, wozu auch Tempelanlagen wie Karnak, Luxor u.ä. gehören, ist es erlaubt.

Warum das so ist, kann man schlecht sagen, nach dem Sinn darf man hier wie bei vielen bürokratischen Vorschriften nicht fragen.
Ich persönlich vermute, dass die Regel deshalb so generell gehalten ist, weil sie einfach ist und besser umsetzbar, als bei jedem Monument individuell zu fragen, inwiefern das Photographieren schadet.
Früher gab es die Lösung mit Phototickets, z.B. im Tal der Könige, aber da die meisten Touris ihren Blitz nicht ausschalten können und die wenigsten Aufpasser dem 20$-Schein wiederstehen können, ist die jetztige Regel, die keine Ausnahmen kennt, einfacher umsetzbar...

Grüße,

Tawabet
> Antwort auf Beitrag vom: 18.10.2008 um 03:27:35  Gehe zu Beitrag
Lutz  maennlich
Member - Themenstarter

  

Re: Fotografieren im Museum Cairo 
« Antwort #17, Datum: 18.10.2008 um 15:56:55 »   

Ein Blick auf die in den letzten Jahren erschienenen Bild- und Fotobände zum Thema offenbart den meiner Meinung nach eigentlichen Grund für " NO FOTO ! " :
Da tauchen im Prinzip nur zwei Namen auf und in jedem der Bände gibt es ausführliche Vorworte von Hawass ...

Ein Schelm der koruptes, ähh ... wollte sagen ... böses dabei denkt !    

Gruß, Lutz.
> Antwort auf Beitrag vom: 18.10.2008 um 11:50:05  Gehe zu Beitrag
Seiten: « 1 2           

Gehe zu:


Impressum | Datenschutz
Powered by YaBB