Ägyptologie Forum Guten Abend Gast, hier einloggen oder registrieren.
20.11.2017 um 18:00:36


HomeÜbersichtHilfeSuchenLoginRegistrierenKalenderLexikonChat



  Ägyptologie Forum
   Pharao & Hofstaat (290)
   Belege f. Sat-Kamose? (8)
  Autor/in  Thema: Belege f. Sat-Kamose?
Sat-Kamose  
Gast

  
Belege f. Sat-Kamose? 
« Datum: 13.06.2003 um 21:25:51 »     

Hallo!
Ich hab da auch mal ne Frage, und zwar möchte ich gerne wissen, ob irgendwo "belegt" ist, dass es eine Sat-Kamose gegeben hat (evtl. Tochter des Ahmose, einer der ersten Pharaonen der 18.Dyn.??)...
Und ob Ihr etwas über Kamose, den Bruder von Ahmose wisst?!
Liebe Grüsse!
« Letzte Änderung: 13.06.2003 um 21:28:55 von Sat-Kamose »
Gitta  
Gast

  
Re: Belege f. Sat-Kamose? 
« Antwort #1, Datum: 13.06.2003 um 22:09:15 »     

In der Genealogie der späten 17. und frühen 18. Dynastie (Kemet 2/2003) taucht keine Sat-Kamose auf. Wenn Nomen = Omen ist, müsste sie eine Tochter (nicht Schwester   )des Kamose gewesen sein.

Kamose ist vermutlich der Sohn von Seqenenre. Nachkommen hatte er scheinbar keine.

Kinder von Ahmose, 1. König der 18. Dynastie: Amenhotep (I.), Ahmose-Si-pair, Ahmose-anch und Si-Amun, ausserdem 6 Töchter, davon eine Ahmes-Merit-Amun (Große Königliche Gemahlin von Amenhotep I.) - nach Schneider "Lexikon der Pharaonen". Die Namen der anderen 5 sind nicht genannt, vielleicht auch nicht bekannt.

Hier noch zwei Links

Ahmose

Hyksos-Stele des Kamose

Gitta
« Letzte Änderung: 13.06.2003 um 22:20:34 von Gitta »
> Antwort auf Beitrag vom: 13.06.2003 um 21:25:51  Gehe zu Beitrag
Sat-Kamose  
Gast - Themenstarter

  
Re: Belege f. Sat-Kamose? 
« Antwort #2, Datum: 13.06.2003 um 22:21:23 »     

Hi & Vielen dank!
Wäre interessant gewesen, etwas über diese Person zu erfahren.
-Dann waren Seqenenre und Kamose -letzte- Pharaonen der 17. Dyn.? Weil erst unter Ahmose das Reich wieder vereint war, hat er die 18. Dyn. begründet?
> Antwort auf Beitrag vom: 13.06.2003 um 22:09:15  Gehe zu Beitrag
Gitta  
Gast

  
Re: Belege f. Sat-Kamose? 
« Antwort #3, Datum: 13.06.2003 um 22:23:07 »     

So ist es  
> Antwort auf Beitrag vom: 13.06.2003 um 22:21:23  Gehe zu Beitrag
Iufaa  maennlich
Moderator

  

Re: Belege f. Sat-Kamose? 
« Antwort #4, Datum: 13.06.2003 um 22:31:43 »   

Hi,

nach Troy "Patterns of Queenship in Ancient Egyptian Myth and History", Uppsala, 1986,

ist eine Satkamose als Tochter von Ah-mose und Ahmose-Nefertari, Schwester-Gemahlin des Amenhotep I belegbar. Titel u.a. "Gottesgemahlin, (Große +) Königsgemahlin, Königsschwester". Referencen gibt es anscheinend mehrere.  

Iufaa
« Letzte Änderung: 13.06.2003 um 22:35:35 von Iufaa »
> Antwort auf Beitrag vom: 13.06.2003 um 22:09:15  Gehe zu Beitrag
Gitta  
Gast

  
Re: Belege f. Sat-Kamose? 
« Antwort #5, Datum: 13.06.2003 um 23:07:48 »     

Dann dürfte sie wohl eine der fünf bei Schneider nicht namentlich erwähnten Töchter Ahmoses sein. Habe gerade gesehen, dass Clayton in seiner "Chronicle of the Pharaohs" die in der Cachette in Deir el-Bahari aufgefundenen Mumien aufzählt, darunter auch eine Königin "Ahmose Sitkamose". Könnte diese Dame vielleicht identisch sein mit Sat-Kamose?

Gitta
« Letzte Änderung: 13.06.2003 um 23:08:23 von Gitta »
> Antwort auf Beitrag vom: 13.06.2003 um 22:31:43  Gehe zu Beitrag
Gitta  
Gast

  
Re: Belege f. Sat-Kamose? 
« Antwort #6, Datum: 13.06.2003 um 23:18:22 »     

Siehe auch Smith's "The Royal Mummis"

The mummy of Sitkamos

Gitta
> Antwort auf Beitrag vom: 13.06.2003 um 23:07:48  Gehe zu Beitrag
Iufaa  maennlich
Moderator

  

Re: Belege f. Sat-Kamose? 
« Antwort #7, Datum: 14.06.2003 um 09:49:04 »   

Jo,

das ist einer der zitierten Belege.

Iufaa
> Antwort auf Beitrag vom: 13.06.2003 um 23:07:48  Gehe zu Beitrag
Seiten: 1           

Gehe zu:


Powered by YaBB