Ägyptologie Forum Guten Morgen Gast, hier einloggen oder registrieren.
19.11.2017 um 09:25:15


HomeÜbersichtHilfeSuchenLoginRegistrierenKalenderLexikonChat



  Ägyptologie Forum
   Pharao & Hofstaat (290)
   Stele des Mentuhotep im Fitzwilliam-Museum (8)
  Autor/in  Thema: Stele des Mentuhotep im Fitzwilliam-Museum
Nefer-Aton  weiblich
Member

  

Stele des Mentuhotep im Fitzwilliam-Museum 
« Datum: 19.01.2004 um 19:20:35 »   



Hi!

Ich bin bei meinen Hieros-Lektionen im Collier & Manley gerade auf eine Stele des Mentuhotep gestoßen, den sogen. "Anruf an die Lebenden" (sdm.tj=fj-Form)

"Oh ihr Lebenden auf der Erde, die vorbeigehen werden an diesem Grab, die das Leben lieben u. den Tod hassen!"

Weitere Informationen zu dieser Stele konnte ich dem Buch nicht entnehmen - ist ja auch schließlich ein Buch zum Lernen von Hieros    

Diese Stele soll sich im Fitzwilliam-Museum in Cambridge befinden. Da ich ja gerne alles mal hinterfrage, womit ich mich intensiv beschäftige, würde mich interessieren, wo diese Stele gefunden wurde (Totentempel in Deir el-Bahari??) oder wo sonst? - Vielleicht hat ja jemand auch ein Foto der diesbezüglichen Stele?  

Nefer
Udimu  maennlich
Member

  

Re: Stele des Mentuhotep im Fitzwilliam-Museum 
« Antwort #1, Datum: 20.01.2004 um 09:34:22 »   

Hi Nefer,

kannst Du ein Bild der Stele hier reinstellen, habe leider  Collier & Manley nicht hier (oder gib die Inv. Nr wenn Du sieh findest)? Ansonsten kommen die meisten Stelen des Mittleren Reiches eher aus Abydos, vermute das mal auch bei Deiner Stele.

Gruss
Udimu
> Antwort auf Beitrag vom: 19.01.2004 um 19:20:35  Gehe zu Beitrag
Nefer-Aton  weiblich
Member - Themenstarter

  

Re: Stele des Mentuhotep im Fitzwilliam-Museum 
« Antwort #2, Datum: 20.01.2004 um 16:16:07 »   


Hallo Udimu!

Das war ja der eigentlich Grund meines Beitrages - ich habe leider kein Foto oder keine Inv.-Nr. der Stele des Mentuhotep. Von div. anderen Stelentexten, die dort benutzt werden, existieren Bilder (oder Zeichnungen) - leider von dieser nicht. Da wir im Chat in letzter Zeit öfters vom Totentempel des Mentuhotep gesprochen hatten, interessiert mich natürlich diese Stele.

Sie ist hier lt. dem Collier & Manley ein gutes Beispiel für die sdm.tj=fj Form und wird hier mehrmals zitiert.Es wird nur kurz erwähnt, dass sich diese Stele jetzt im Fitzwilliam-Museum befindet - aber über den Herkunfts- oder Fundort wird nichts gesagt.

Trotzdem noch vielen Dank für deine Mühe.  

Grüsse Nefer  
> Antwort auf Beitrag vom: 20.01.2004 um 09:34:22  Gehe zu Beitrag
Udimu  maennlich
Member

  

Re: Stele des Mentuhotep im Fitzwilliam-Museum mentuhotep.JPG - 180,66 KB
« Antwort #3, Datum: 20.01.2004 um 16:37:37 »   

okay dann handelt es sich wohl um diese Stele:Fitzwiliam E. 9.1922, photo aus j. Bourriau, Pharaohs and Mortals, Cambridge 1988, 21-22, no. 10 (aus Abydos)

Gruss
Udimu
« Letzte Änderung: 20.01.2004 um 16:38:07 von Udimu »
> Antwort auf Beitrag vom: 20.01.2004 um 16:16:07  Gehe zu Beitrag
chufu  weiblich
Moderatorin

  

Re: Stele des Mentuhotep im Fitzwilliam-Museum 
« Antwort #4, Datum: 20.01.2004 um 20:56:37 »   

Hallo Nefer-Aton,

Auf der Webseite des Fitzwilliam-Museum/Cambridge ist leider auch kein Bild.
Das ist alles, was dort zu der Stele steht:  

FITZWILL
IAM MUSEUM


Liebe Grüße, chufu.

> Antwort auf Beitrag vom: 20.01.2004 um 16:37:37  Gehe zu Beitrag
Gitta  
Gast

  
Re: Stele des Mentuhotep im Fitzwilliam-Museum 
« Antwort #5, Datum: 20.01.2004 um 22:06:39 »     

Das ist die Stele.

@Nefer-Aton: Die Inventar-Nummern stehen bei Collier/Manley immer dabei, sind nur nicht unbedingt sofort als solche zu erkennen, da ein wenig kryptisch. Hier z.B. auf Seite 111, Deinem Beispiel, steht neben dem Text: Fitz.E9.1922.

Gitta
> Antwort auf Beitrag vom: 20.01.2004 um 16:37:37  Gehe zu Beitrag
Nefer-Aton  weiblich
Member - Themenstarter

  

Re: Stele des Mentuhotep im Fitzwilliam-Museum 
« Antwort #6, Datum: 20.01.2004 um 22:57:21 »   



Hallo!

Da habe ich ja mal wieder etwas dazugelernt!  
Das ist also die Inventar-Nummer! Hätte ich nie als solche erkannt. Gefunden in Abydos.

Danke an Udimo,Chufu und Gitta - Eigentlich dachte ich, die wäre beim Totentempel entdeckt worden.

Grüsse

Nefer
> Antwort auf Beitrag vom: 20.01.2004 um 22:06:39  Gehe zu Beitrag
naunakhte  weiblich
Moderatorin

  

Re: Stele des Mentuhotep im Fitzwilliam-Museum 
« Antwort #7, Datum: 20.01.2004 um 23:54:03 »   

Hallo Nefer,


Zitat:
Eigentlich dachte ich, die wäre beim Totentempel entdeckt worden.


dieser Mentuhotep ist ein Privatmann. Nix mit Totentempel. Abydos war über lange Zeit 'zugepflastert' mit Stelen von Privatleuten, die hier, nahe am "Grab des Osiris" verewigt sein wollten.

Gruß
nauna
> Antwort auf Beitrag vom: 20.01.2004 um 22:57:21  Gehe zu Beitrag
Seiten: 1           

Gehe zu:


Powered by YaBB